necDer Monitorhersteller NEC hat mit dem "Multisync PA301W" einen 30-Zoll-Monitor für Fotoprofis angekündigt. Das Display löst mit 2560 x 1600 Bildpunkten auf und ist mit einem entspiegelten IPS-Panel ausgestattet. Das 16:10-Format ist laut Hersteller besonders gut für die Bildbearbeitung geeignet. Das Kontrastverhältnis wird mit 1000:1 angegeben und die Helligkeit beträgt 300 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit liegt laut Datenblatt bei eher mittelmäßigen sechs Millisekunden für einen Grau-zu-Grau Wechsel. Die Blickwinkel sind mit 178 Grad aus vertikaler und horizontaler Richtung angegeben. Über die integrierte Pivot-Funktion kann das Display auch um 90 Grad gedreht werden und im Hochformat genutzt werden. Des Weiteren lässt sich der Monitor bis zu 150 mm Neigen und in der Höhe verstellen. Als Anschlüsse stehen neben zwei Displayports auch zwei DVI- und eine VGA-Schnittstelle zur Verfügung.

NEC_PA301W

Der NEC Multisync PA301 soll im Januar 2011 auf den Markt kommen. Der Preis wird laut Hersteller bei etwa 2250 Euro liegen.

Weiterführende Links: