philipsWie der Monitorhersteller Philips bekannt gegeben hat, wurde der TFT-Bildschirm 226CL2SB in der Produktpalette aufgenommen. Das 22-Zoll-Display löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf und soll dank der LED-Hintergrundbeleuchtung im Betrieb mit nur 18 Watt Stromverbrauch auskommen. Das eingebaute TN-Panel soll mit der niedrigen Redaktionszeit von 2 ms arbeiten und eine Helligkeit von 250 cd/m² besitzen. Die Blickwinkel des Full-HD-Displays betragen 176 Grad aus horizontaler und 170 Grad aus vertikaler Richtung. Das dynamische Kontrastverhältnis liegt laut Datenblatt bei 20.000.000:1 – der reale Wert wird von Philips leider nicht angegeben. Als Anschlussmöglichkeiten hat der Nutzer die Auswahl zwischen einem D-Sub- und einem DVI-Eingang. Leider bietet der Monitor keine besonderen ergonomischen Funktionen. Das Display lässt sich lediglich von -3 bis +12 Grad neigen.

philips_4525

Der Philips 226CL2SB soll bereits in den nächsten Tagen im Handel erhältlich sein. Der Monitor soll dann für rund 165 Euro seinen Besitzer wechseln. Das Gerät ist bereits in unserem Preisvergleich gelistet.

Weiterführende Links: