viewsonicWährend herkömmliche TFTs zur Hintergrundbeleuchtung auf Leuchtstoffröhren (CCFLs) setzen, ist der Vorteil der LED-Technologie vor allem im niedrigeren Verbrauch zu sehen - doch daneben können entsprechende Displays auch mit besserem Kontrast und höherer Langlebigkeit überzeugen. Entsprechend bieten Hersteller zunehmend Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung an. ViewSonic geht jetzt einen Schritt weiter. Das Unternehmen hat angekündigt, dass es ab Frühjahr 2011 ausschließlich LED-Displays anbieten will. Vice President Jeff Volpe erklärte dazu: "Consumers are rapidly transitioning to LED display products because they allow for lower energy costs while delivering brilliant picture quality. ViewSonic is leading the way towards a greener, more cost efficient future by delivering an array of green LED products for our customers to choose from."

Das Unternehmen betont also vor allem den ökologischen Aspekt der LED-Displays. Mit diesem Schritt profiliert sich ViewSonic folglich bewusst als verantwortungsvolles und innovatives Unternehmen. Wenn der momentane Trend anhält, wird allerdings bald schon auch das Produktangebot anderer Hersteller im Wesentlichen von TFTs mit LED-Hintergrundbeleuchtung dominiert werden.   

Weiterführende Links: