hpFür Nutzer mit hohen Ansprüchen an Bildqualität und Farbtreue dürfte das neue 30-Zoll-LCD ZR30W von HP interessant sein. Es besitzt ein S-IPS-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel (4,1 Mega-Pixel, 16:10-Format) und nicht spiegelnder Oberfläche (Anti-Glare), das in der Lage sein soll satte 1,07 Milliarden Farben (30 Bit) darstellen zu können. Das Kontrastverhältnis wird mit 3000:1 (dynamisch) beziehungsweise 1000:1 (statisch) angegeben, während die typische Helligkeit bei 370 cd/m² liegen soll. Wie für ein IPS-Panel üblich, verfügt das HP ZR30W über eine hohe Blickwinkelstabilität, wobei 178 Grad in der Horizontalen und der Vertikalen angegeben werden. Die Reaktionszeit soll bei 7 Millisekunden liegen.

hp_zr30w_lcd

Die Farbskala des 30-Zöllers soll dabei den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent abdecken und Adobe-RGB zu 99 Prozent. Eine möglichst originalgetreue Farbwiedergabe sollte somit gewährleistet sein, was vor allem professionelle Anwender ansprechen dürfte. Als Anschlüsse stehen DVI-D und DisplayPort zur Verfügung sowie ganze fünf USB-2.0-Buchsen. In Sachen Energieverbrauch soll der ZR30W gegenüber anderen 30-Zoll-LCDs punkten können, wobei ein Netzteil mit bis zu 85 Prozent Effizienz und das Low-Power-Panel helfen sollen. Laut Hersteller soll die Leistungsaufnahme im Normalbetrieb bei 130 Watt liegen, das Maximum sei bei 185 Watt und im Standby-Betrieb läge der Verbrauch bei unter 2 Watt.

Preislich soll der HP ZR30W bei 1299 US-Dollar liegen. In unserem Preisvergleich ist er jedoch noch nicht gelistet.

Weiterführende Links: