acerNVIDIAs 3DVision erfreut sich großer Beliebtheit. Doch um in den 3D-Genuß zu kommen bedarf es nicht nur einer NVIDIA-Grafikkarte samt Shutterbrille, sondern auch einem passenden 120-Hz-Monitor. Während zu Beginn lediglich Samsung mit entsprechenden Displays warb, wird das Angebot derzeit immer größer. So stellte jetzt auch Acer einen weiteren 120-Hz-Monitor der breiten Öffentlichkeit vor. Demnach besitzt der neue Acer GD245HQ nicht nur über eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, sondern auch eine große Diagonale von 23,6 Zoll sowie eine native Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Die Reaktionsgeschwindigkeit und das Kontrastverhältnis gibt man hingegen auf 2 ms bzw. 80.000:1 an. Während der 24-Zöller, welcher im Übrigen auch mit einer maximalen Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter aufwartet, im Standby-Betrieb gerade einmal 1,85 Watt aus der Steckdose zieht, sollen es mit eingeschalteter Stromspartechnologie im Beitrieb hingegen 31,6 Watt sein.

Der neue Acer GD245HQ soll ab nächster Woche für 399 Euro erhältlich sein und zudem auch auf der CeBIT 2010 in Halle 15, Stand F20, zur Schau gestellt werden. In unserem Preisvergleich ist der Neuling allerdings noch nicht gesichtet worden.

acer_gd245hq

Weiterführende Links: