acerJust heute hat Acer ein neues Display vorgestellt, dass im 16:9-Format und 23,6-Zoll daherkommt. Aus der Gamer-Reihe "Predator" ist es natürlich für eben diese prädestiniert. Dies bestätigt auch der dynamische Kontrast von 80.000:1, die Helligkeit von 300 cd/qm und die sehr gute Reaktionszeit - diese liegt bei nur 2 Millisekunden. Die Auflösung ist mit 1920 x 1080 Pixeln nicht überraschend, ebenso wenig wie die Anschlüsse. Neben einem VGA- und DVI-Port findet auch ein HDMI-Connector Platz. Der Neigungswinkel liegt zwischen -5 und 15 Grad, drehen lässt sich das Display nicht.

Das "G243HQ" hat aber noch weitere Features: E-Color-Management nennt Acer die Technik, mit der sich der Monitor an unterschiedliche Umgebungen anpassen kann. Darunter fällt auch das Adaptive-Contrast-Management, dass - wie der Name schon sagt - die Helligkeit und den Kontrast automatisch regelt. Mit 5,65 Kilogramm und 300 Euro liegt das Gerät eher schwer in der Geldbörse. In unserem Preisvergleich ist es bislang noch nicht gelistet.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links: