Mit dem neuen ProLite E1908WSV erweiterte Iiyama nun sein Portfolio. Der neue 19 Zoll große Widescreen-Monitor mit einer Bildfläche von 255 x 408 mm soll sich laut Hersteller vor allem aufgrund der hohen Bildqualität von der Konkurrenz absetzen. Dazu sollen die guten Helligkeits- und Kontrastwerte beitragen. Das Display, welches über eine maximale Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten verfügt, erlaubt Einblickwinkel von 170 Grad vertikal und 160 Grad horizontal und bietet eine Reaktionsgeschwindigkeit von 5 Millisekunden. Damit eignet sich das Gerät auch für Gamer und Multimedia-Fans. Während Iiyama die Helligkeit auf 400 Candela pro Quadratmeter angibt, liegt das dynamische Kontrastverhältnis bei 5000:1. Zudem sorgen jeweils zwei integrierte 1-Watt-Lautsprecher für den passenden Sound. Wie viele andere preisgünstige Monitore kann das Gerät nur über den älteren, analogen D-Sub-Anschluss mit dem Computer verbunden werden. Die digitale DVI-Schnittstelle ist leider nicht vorhanden.Der ProLite E1908WSV soll ab sofort in zwei verschiedenen Farben ausgeliefert werden. Der Käufer hat die Wahl zwischen klassischem Schwarz und Silber. Die Preisempfehlung liegt laut Iiyama bei 155 Euro. In unserem Preisvergleich wechselt der Neuling schon für rund 137 Euro den Besitzer.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links: