Mit dem W220D stellt Hyundai einen neuen 22-Zoll-TFT-Monitor im 16:10-Format vor und erweitert seine Produktpalette somit um ein weiteres Display, das vor allem in der Technik begeistern soll. Haupt-Augenmerk bei diesem Modell soll auf dem HDMI-Eingang liegen, denn dieser ist eines der Hauptunterscheidungsmerkmale zu seinen Vorgängermodellen. An ihn kann man zum Beispiel einen Blu-ray-Player anschließen oder auch die neue PlayStation 3, um eine verlustfreie Wiedergabe des Bildmaterials zu genießen. Natürlich verfügt der W220D auch über einen analogen D-Sub-Eingang und die digitale DVI-Schnittstelle. Um bei einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln ein noch entspannteres Arbeiten ermöglichen zu können, ist der Monitor drehbar und in der 90 Grad-Position ideal für die Textverarbeitung. Der Blickwinkel von 160 Grad entspricht weitestgehend dem aktuellen Standard in der TN-Klasse. Der Monitor mit einer Reaktionszeit von 2 ms und zwei eingebauten Lautsprechern ist in unserem Preisvergleich für 221,66 Euro erhältlich.

[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/sgatzke/hyundainormal.jpg[/img]

[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/sgatzke/hyundaihinten.jpg[/img]


Weiterführende Links: