Mit dem G900D stellte BenQ sein neues 19-Zoll-Display vor. Das Gerät wurde speziell für den Home- und Office-Einsatz konzipiert und verfügt über eine native Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 2000:1, einer Reaktionsgeschwindigkeit von 5 ms und einem Helligkeitswert von 300 cd/m² ist der Monitor ein Allrounder. Laut Hersteller sollen zudem Blickwinkel von bis zu 160 Grad vertikal als auch horizontal möglich sein. In Kombination mit der weiterentwickelten Senseye+Photo-Technologie sowie den 16,7 Millionen Farben soll eine optimale Bildqualität ermöglicht werden. Das 407 x 409 x 175 mm große und 3,85 Kilogramm schwere Gerät stellt die Verbindung wahlweise über den DVI-Anschluss oder über die analoge D-Sub-Schnittstelle mit dem Computer her. Im benutzerfreundlichen OSD können nahezu alle Einstellungen, wie Kontrast, Helligkeit, Schärfe oder auch Farbtemperaturen vorgenommen werden.Dank des silbernen Rahmens und des schwarzen Bildschirmfußes strahlt der BenQ G900D sehr viel Eleganz aus. Neben dem 19-Zoll-Display selbst steckt der Hersteller auch alle benötigten Kabel und ein Handbuch samt Treiber-CD in den Karton. Der BenQ G900D ist ab sofort für 189 Euro im Fachhandel erhältlich - inklusive 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links: