> > > > BIOSTAR bringt P45-Mainboards und greift Overclocking-Sektor an

BIOSTAR bringt P45-Mainboards und greift Overclocking-Sektor an

Veröffentlicht am: von
Auf der kommenden IT-Messe Computex in Taipeh wird der Hersteller BIOSTAR weitere Produkte der neuen TPower-Baureihe vorstellen. Dies gab der Hersteller nun per Pressemitteilung bekannt. Das Topmodell TPower I45 kommt mit Intels P45-Chipsatz daher und verfügt über zwei PCI-Express-2.0-x16-Steckplätze, welche im Crossfire-Betrieb mit achtfacher Anbindung genutzt werden können. Weiter verfügt die Hauptplatine über vier DDR2-Steckplätze, sechs SATA-2-Anschlüsse, zwei PCI-Express-x1-Steckplätze sowie zwei eSATA-Anschlüsse. Ein 1-GBit-Netzwerkadapter sowie Acht-Kanal-OnBoard-Sound sind ebenfalls vorhanden. Die Northbridge und die Spannungswandler werden durch eine Heatpipe gekühlt. Die Southbridge ist mit einem passiven Kühlblock bestückt.Bereits vor einigen Tagen hatten die französischen Kollegen von Overclex.net das Mainboard mit einem Frontsidebus von 630,03 MHz betrieben. Der aktuelle Weltrekord liegt bei 700,63 MHz. Somit ist das Mainboard schon jetzt ein stiller Geheimtipp für kommende Overclocking-Rekorde. Angaben zur Verfügbarkeit und Preis machte BIOSTAR leider keine.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links: