> > > > Sapphire: Keine Updates für alte AM2-Mainboards

Sapphire: Keine Updates für alte AM2-Mainboards

Veröffentlicht am: von
Wie unsere Kollegen von Planet3DNow! nun durch direkten Kontakt mit dem Mainboard- und Grafikkartenhersteller Sapphire herausgefunden hat, wird keines der aktuellen Sapphire AM2-Boards eine native Unterstützung durch eventuelle BIOS-Updates erhalten. Somit enttäuscht der Hersteller viele User, die auf den Phenom upgraden wollen. Laut Hersteller würde man - ohne Angabe von Gründen - voll und ganz auf das PC-AM2RD790FX mit dem AMD 790FX Chipsatz setzen. Damit gibt es laut Planet3DNow! nun schon offiziell 11 Mainboards des AM2-Sockels, die durch den Hersteller keinen AM2+ Support erfahren werden, obwohl sie technisch dazu in der Lage wären. Doch gibt es auch noch andere Hersteller, wie MSI, die ihre Boards per BIOS-Update kompatibel machen (wir berichteten).