> > > > Zwei weitere 790FX-Mainboards von ASUS und Gigabyte

Zwei weitere 790FX-Mainboards von ASUS und Gigabyte

Veröffentlicht am: von
So langsam tauchen immer mehr Mainboards mit AMDs neuestem 790FX-Chipsatz aus der Versenkung auf. So präsentierten wir erst vor wenigen Tagen das DFI LP UT 790FX-M2R. Nun ist es an Gigabyte und ASUS neue Mainboards zu präsentieren. Das ASUS M3A32-MVP Deluxe WiFi kommt wie der Name vermuten lässt mit einem WLan-Modul daher. Die Hauptplatine verfügt über vier PCIe x16- und zwei PCI-Steckplätze sowie sechs SATA2-Anschlüsse. Auf dem I/O-Shield finden sich neben den Anschlüssen für den 8-Kanal-Sound insgesamt sechs USB2.0-, zwei S/PDIF-, FireWire- und eSATA-, sowie ein PS2- und Ethernet-Anschluss. Das Besondere an diesem Mainboard dürfte allerdings die Kühlung sein, welche für den äußerst sparsamen Chipsatz mehr als ausreichend dimensioniert sein sollte und außerdem den Arbeitsspeicher mitkühlt. Aber auch Gigabyte hat mit dem GA-MA790FX-DQ6 bereits ein High-End Modell mit dem Chipsatz präsentiert. Wie das M3A32-MVP verfügt auch das DQ6 über eine passive Heatpipe-Lösung und insgesamt vier PCIe x16- und zwei PCI-Steckplätzen. Auch die Anzahl an SATA2-Schnittstellen ist identisch. Auf dem I/O-Shield bietet sich aber ein anderes Bild. Hier verfügt das Gigabyte über sechs USB2.0-, zwei eSATA-, zwei Ethernet-, einen optischen S/PDIF-, zwei PS2- und einen seriellen Anschluss.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht





Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Quelle