> > > > Weiteres X38-Mainboard von Gigabyte

Weiteres X38-Mainboard von Gigabyte

Veröffentlicht am: von
Vor kurzem präsentierten wir drei Mainboards mit Intels neuem High-End-Chipsatz X38 unter denen sich auch eins von Gigabyte befand. Dieses war allerdings eher als günstiges Einstiegsmainboard konzipiert und verfügte beispielsweise nur über einen einzigen x16-Steckplatz. Das Gigabyte GA-X38-DQ6 und das GA-X38T-DQ6 hingegen stellen die Top-Modelle der Serie dar. Die beiden Versionen unterscheiden sich nur durch die Art von Arbeitsspeicher die verbaut werden kann, wobei das T auf die DDR3-Version hinweist. Das Mainboard verfügt über zwei mit 16 Lanes angeschlossene x16-Steckplätze, die ein CrossFire-Verbund aufnehmen können. Des weiteren finden sich drei x1- sowie zwei PCI-Steckplätze auf dem Board. Die Kühlung erfolgt über eine Heatpipe Konstruktion. Auf dem I/O-Shield finden sich neben zwei Firewire-, zwei Gigabit-Ethernet- ganze acht USB2.0-Schnittstellen. Ein Bild befindet sich im "Read More".

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Quelle

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: