> > > > Weiteres X38-Mainboard von Gigabyte

Weiteres X38-Mainboard von Gigabyte

Veröffentlicht am: von
Vor kurzem präsentierten wir drei Mainboards mit Intels neuem High-End-Chipsatz X38 unter denen sich auch eins von Gigabyte befand. Dieses war allerdings eher als günstiges Einstiegsmainboard konzipiert und verfügte beispielsweise nur über einen einzigen x16-Steckplatz. Das Gigabyte GA-X38-DQ6 und das GA-X38T-DQ6 hingegen stellen die Top-Modelle der Serie dar. Die beiden Versionen unterscheiden sich nur durch die Art von Arbeitsspeicher die verbaut werden kann, wobei das T auf die DDR3-Version hinweist. Das Mainboard verfügt über zwei mit 16 Lanes angeschlossene x16-Steckplätze, die ein CrossFire-Verbund aufnehmen können. Des weiteren finden sich drei x1- sowie zwei PCI-Steckplätze auf dem Board. Die Kühlung erfolgt über eine Heatpipe Konstruktion. Auf dem I/O-Shield finden sich neben zwei Firewire-, zwei Gigabit-Ethernet- ganze acht USB2.0-Schnittstellen. Ein Bild befindet sich im "Read More".

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Quelle