> > > > Das erste AM2+ Mainboard der Welt vorgestellt

Das erste AM2+ Mainboard der Welt vorgestellt

Veröffentlicht am: von
Ausgestattet mit einem nForce 560 Chipsatz von NVIDIA, hat [url=http://www.biostar.com.tw/]Biostar[/url] das weltweit erste Mainboard für den Sockel AM2+ vorgestellt. Das TF560 A2+ ist mit einem PCI Express x16-, zwei PCI Express x1- und drei PCI-Steckplätzen ausgestattet und besitzt vier Speicherbänke. Diese können mit bis zu 8 GB PC2-6400 RAM belegt werden. Desweiteren sind auf dem Mainboard sechs externe und zwei interne USB–Anschlüsse, ein Gigabit-LAN-Controller von Realtek, eine Firewireschnittstelle und vier S-ATA2-Anschlüsse verfügbar. Der S-ATA2-Controller unterstützt RAID 0, 1, 0+1 sowie Raid 5. Biostar hat sich für eine passive Kühlung entschieden, wobei North- und Southbridge vereinigt wurden. Das Mainboard ist bereits in einigen Preissuchmaschinen gelistet, jedoch sind noch kein Releasetermin und Preis für Deutschland verfügbar. Ein Bild vom Produkt finden Sie im Read More.[center][img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/snienhaus/TF560-A2+.jpg[/img][/center]