1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. MSI bringt Multimediamainboard

MSI bringt Multimediamainboard

Veröffentlicht am: von
Unter dem Namen MS-7329 bringt Mainboardhersteller MSI eine Multimediaplattform für den Sockel AM2 auf den Markt, welche auch höhere Ansprüche zufriedenstellen soll. Das Board besitzt den bekannten NVIDIA 6150-Chipsatz mit integrierter Grafik sowie den NVIDIA 430 Mediaprozessor. Acht USB-Anschlüsse und Gigabit LAN und Firewire, das sind die herkömmlichen Anschlüsse die das Board auf der Rückseite bietet. Ungewöhnlich: Ein HDMI Ausgang mit voller HD-Auflösung (1080p), 8 Cinch-Ausgänge zur analogen Sound-Ausgabe und ein RGB-Videoausgang. So können auch Nutzer älterer Hifi- und TV-Geräte das Board zu ihrer Zufriedenheit Nutzen. Dafür mussten aber PS/2-Anschlüsse, Serielle und LTP-Port verschwinden. Ob es sie als nachrüstbare Erweiterungsslots geben wird, ist noch unklar. Laut MSI ist das Mainboard schon jetzt verfügbar und kostet 99 Euro. Bislang ist es aber noch nirgends gelistet. Ein Bild des Mainboards gibt es im Read More.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ASUS und MSI präsentieren Hardware im Evangelion-Design

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI-B660-EVA

    ASUS und MSI haben eine Sonderedition einige PC-Komponenten vorgestellt. Diese richtet sich an Fans der Science-Fiction-Anime-Serie Neon Genesis Evangelion. Hauptcharaktere der Serie sind die Evangelions oder kurz Evas, die biomechanische Humanoid-Mechas sind. Entsprechend der... [mehr]

  • Solider LGA1700-Unterbau mit langem Startatem: Das Gigabyte Z690 AORUS Ultra im...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z690_AORUS_ULTRA_LOGO

    Als allererstes LGA1700-Mainboard hatten wir zum Alder-Lake-S-Launch Gigabytes Z690 AORUS Master im Test (Hardwareluxx-Test), das in vielen Punkten überzeugend war. Direkt unterhalb des Master-Modells angesiedelt, ist das Z690 AORUS Ultra aus der oberen Mittelklasse, das wir von Gigabyte für... [mehr]

  • Flaggschiff mit USB 4.0, 10 GbE und PCIe 5.0: ASUS ROG Crosshair X670E Extreme...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_CROSSHAIR_X670E_EXTREME_LOGO

    Es ist wieder Computex-Zeit! Und in diesem Jahr steht AMDs neue AM5-Plattform im Rampenlicht. Gerade durch den Wechsel vom PGA- zum LGA-Sockel und den unterstützten PCIe-5.0- und DDR5-Standards werden demnach neue Mainboards fällig. Aus dem X670E-Portfolio hebte ASUS nun per Pressemitteilung das... [mehr]

  • Gigabyte und ASRock zeigen Mainboards mit X670-Chipsatz zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-AM5

    Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und dass AMD zur diesjährigen Computex Neuheiten rund um den Sockel AM5 haben wird, ist durch die eigenen Ankündigungen auch keine wirkliche Überraschung mehr. Bereits gestern bzw. heute wurden erste Details zu einem neuen Extreme-Chipsatz X670E bekannt,... [mehr]

  • Inklusive WLAN und Bluetooth: MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI im Kurztest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MAG_Z690_TOMAHAWK_WIFI_LOGO

    Wenn ein Mainboard den Titel Flaggschiff der MAG-Serie besitzt, dann natürlich jeweils das TOMAHAWK-Modell von MSI. Speziell für Intels Alder-Lake-S-Prozessoren gibt es sogar zwei Varianten: Eine für DDR4- und eine für DDR5-Module. In einem Kurztest werden wir uns das MSI MAG Z690 TOMAHAWK WIFI... [mehr]

  • Gigabyte ruft das Z690I Aorus Ultra zurück

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE-2020

    Bereits vor drei Tagen hat Gigabyte einen Rückruf des Z690I Aorus Ultra DDR4 und Z690I Aorus Ultra DDR5 angekündigt. Der Grund ist offenbar ein Fehler im PCI-Express-Routing der dazu führt, dass das System instabil wird bzw. einen WHEA-PCIe-Fehler ausgibt. Das Problem tritt allerdings... [mehr]