1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. UEFI-Bios in Aktion

UEFI-Bios in Aktion

Veröffentlicht am: von
Auf Intels diesjähriger Developer Conference hat der Bios-Hersteller AMI (American Megatrends) den Nachfolger zum aktuellen BIOS vorgestellt: UEFI. Nach mehr als 20 Jahren kommt nun ein neues BIOS, dass es dem Benutzer ebenfalls erlaubt eben dieses mit der Maus zu steuern. Der volle Name des Systems ist "Unified Extensible Firmware Interface". Die Besonderheit bzw. die Neuerung dieses BIOS ist nicht nur, dass man es mit der Maus steuern kann, sondern dass direkt nach dem Systemstart alle wichtigen Hardwarekomponenten mit Treibern gestartet werden. Damit kann man nun auch ohne laufendes Betriebssystem im Internet surfen. Nachteil der ganzen Sache: Je mehr Treiber eingebunden werden, desto länger dauert der Boot-Vorgang. Im Normalfall sollte es demnach langsamer als das alte, textbasierende BIOS sein. Weiterer Punkt: Pre-Boot Anwendungen; sie werden auf einer versteckten Partition einer Festplatte gespeichert und können somit, wie es der Name schon sagt, vor dem eigentlichen Betriebssystem aus UEFI heraus gestartet werden. Ein Bild findet sich im Read More.Aktuell gibt es Webbrowser, Partitionierungs-, Diagnose- und Wiederherstellungstools. Natürlich ist dank der Internetverbindung auch ein direktes Update des BIOS aus selbigem heraus möglich. Der offizielle Name soll später "Aptio" lauten und in einem üblichen 2MB EEPROM-Baustein abgespeichert werden. Neben den aktuellen Chipsätzen die auf dem Markt erhältlich sind, sollen natürlich auch die zukünftigen Chipsätze unterstützt werden. Zum letzten Schritt fehlt bislang aber noch die offizielle Microsoft-Zertifizierung, welche spätestens mit Service-Pack 1 für Windows Vista erscheinen soll. Wie sollte es auch anders sein, hat AMI auch an einen "Kompatibilitätsmodus" gedacht, welcher das herkömmliche AMIBIOS8 emulieren kann und eine theoretische Unterstützung für alle x86-Betriebssysteme mit sich bringt. Noch in diesem Jahr könnten somit Boards erscheinen, die das aktuelle BIOS schon mitliefern.



Bild von Computerbase.de

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Gigabyte B550 AORUS Pro (AC) im Test - USB-Profi in der Mittelklasse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_GIGABYTE_B550_AORUS_PRO_004_LOGO

    Mit dem ASUS ROG Strix B550-E Gaming (Hardwareluxx-Test) haben wir uns das erste Mainboard mit AMDs B550-Chipsatz näher angeschaut, das in der oberen Mittelklasse angesiedelt ist. Anders präsentiert sich dagegen Gigabytes B550 AORUS Pro für einen günstigeren Anschaffungspreis und absolut... [mehr]

  • ASRock B550 Pro4 im Test - Einstiegsmodell für zu hohen Preis

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_ASROCK_B550_PRO4_004_LOGO

    Nun widmen wir uns auch einem ersten B550-Mainboard von ASRock, das eher als Einstiegsmodell dient und besonders den Geldbeutel etwas schonen soll. Genau aus diesem Grund sind die Pro4-Modelle plattform- und chipsatzunabhängig für viele Anwender interessant. Ob das ASRock B550 Pro4 ein gutes... [mehr]

  • Neuer Lesertest: Testet das B550 Tomahawk von MSI!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B550_TOMAHAWK

    Mit dem Ryzen 3 3300X und dem Ryzen 3 3100 hatte AMD Anfang Mai seine bislang kleinsten Ableger der Ryzen-3000-Generation präsentiert und zwei preislich äußerst attraktive Quadcore-Prozessoren geschaffen.  Bislang hatten sie jedoch einen großen Nachteil: Wer alle Features der Plattform... [mehr]

  • MSI MPG Z490 GAMING EDGE WIFI im Test - USB 3.2 Gen2x2 in der Mittelklasse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBO_MSI_MPG_Z490_GAMING_EDGE_WIFI_004_LOGO

    In diesem Test werden wir uns dem MSI MPG Z490 GAMING EDGE WIFI widmen, das MSI für die Mittelklasse konzipiert hat und Teil der MSI-Performance-Gaming-Serie ist. Zwar wird es natürlich Unterschiede und Abstriche im Vergleich zum bereits getesteten MSI MEG Z490 ACE geben. Wir werden... [mehr]

  • ASRock Z490 PG Velocita im Test - Gaming-Board mit runder Ausstattung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOBOTEST_ASROCK_Z490_PG_VELOCITA_04_LOGO

    In unserem nächsten Z490-Test ist ASRock an der Reihe, die uns mit einem Mainboard im mittleren Preissegment versorgt haben. Das ASRock Z490 PG Velocita bietet nicht nur eine ausgewogene Ausstattung, sondern stellt auch beim Thema Overclocking eine gute Basis dar. Doch ob das ASRock Z490 PG... [mehr]

  • Die ersten Hersteller verteilen ComboAM4v2 per BIOS-Updates

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Mehr und mehr Mainboard-Hersteller verteilen aktuell neue BIOS-Versionen. Mit dem ComboAM4v2-Update bereiten sich die Hersteller auf das Erscheinen der Ryzen-XT-Prozessoren mit höheren Taktraten vor, die am 7. Juli auf den Markt kommen werden. Einige Gerüchte deuten auch daraufhin, dass AMD... [mehr]