> > > > Bearlake Mainboards von Biostar

Bearlake Mainboards von Biostar

Veröffentlicht am: von
Zwei neue Mainboards für Intels 975X-Nachfolgechipsatz "Bearlake-X" stellt Biostar nun vor. Hinter den etwas kryptisch lautenden Namen "TP35D2-A7" und "TP35D3-A7" verstecken sich zwei brandaktuelle Mainboards der nächsten Generation. Beide Unterscheiden sich im Namen nur durch eine Zahl, welche die verwendete Speichertechnik angibt. Wo das erste noch mit DDR2 arbeitet, kann das neueste Modell schon bis zu 8GB DDR3 aufnehmen. Neben einem PCIe x16 Slot gibt es einen PCIe x1 Slot bei der DDR2-Variante und drei Slots bei der teureren DDR3-Variante. Weitere Features, die Bearlake mitbringt sind neben 7.1 Onboard-Sound auch eSATA-II (nur bei der DDR3-Variante), SATA-II Anschlüsse, Gigabit LAN sowie 12 USB 2.0 Anschlüsse. Doch hat Biostar weder einen Preis noch Erscheinungsdaten für die beiden Mainboards herausgegeben. Klar dürfte sein: Die DDR3-Variante wird später kommen und teurer werden.