> > > > ASUS kündigt vier Vista Edition Mainboards an

ASUS kündigt vier Vista Edition Mainboards an

Veröffentlicht am: von
Pünktlich zu Vista möchte [url=http://www.asus.de]ASUS[/url] auch Mainboards mit speziellen Vista Features an den Mann (oder die Frau) bringen. Für den Sockel AM2 wären dies das M2N32-SLI Premium Vista Edition und das M2N-Plus SLI Vista Edition. Auch für den LGA775 sieht ASUS zwei Mainboards vor, das P5B-Plus Vista Edition und das P5B-Premium Vista Edition. Diese sind auf den ersten Blick identisch mit bereits veröffentlichten Mainboards, doch unterscheiden sich in einigen Details.

Über den genauen Termin der Veröffentlichung oder die Preise gibt es noch keinerlei Informationen.ScreenDUO
Dieses Feature war zu Anfang auf manchen Screenshots aufgelistet, doch taucht es nicht mehr auf der Asus Homepage auf. Hier soll auf einem kleinen Zusatzmonitor wichtige Infos abgebildet werden, bspw. Newsfeeds via RSS oder Termine. Der Clou an der Sache ist, dass dies möglich sein soll ohne den PC gestartet zu haben.

AI Remote
Hierunter verbirgt sich eine Fernbedienung, ähnlich der bereits durch die Digital Home (DH) Serie bekannten Fernbedienung, mit der sich unter anderem der PC hoch- und runterfahren lässt und die Media Player steuern kann.

AP Trigger
Dies sind drei Tasten auf der oben genannten Fernbedienung, welche es den User ermöglicht automatisch Programme oder Medien nach dem Systemstart starten zu lassen.

TPM Support
Von nun an bietet Asus ein optionales Modul für "Trusted Computing" auch für Heimanwender an. Bisher gab es dies nur für Workstation Modelle wie das P5WDG2 WS. Mehr über TPM findet man bei Wikipedia.

ASAP (ASUS Accelerated Propeller)
Hierunter versteckt sich wohl nichts anderes als Flash Speicher, der Windows Vistas "Readyboost" ermöglichen soll. Hier werden oft benötigte Daten gespeichert um durch die sehr guten Reaktionszeit dieses Speichermediums die Reaktionsgeschwindigkeit des Rechners zu verbessern.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X370 XPower Gaming Titanium im Test - XPower oder doch MPower?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 haben wir das erste Sockel-AM4-Mainboard durch unseren Mainboard-Parcours gejagt und dies war natürlich erst der Anfang. Die zweite AM4-Platine, die in unserer Redaktion eingetroffen ist, gehört zu den aktuellen High-End-Probanden im Ryzen-Line-up. MSI hat mit... [mehr]

Mainboard-Roundup: Drei Z270-Mainboards im Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/1ASUS_SABERTOOTH_Z270_MARK1_004_LOGO

Im Vergleich zu anderen Online-Medien, die sich mit dem Thema IT auseinandersetzen, legen wir weiterhin großen Wert darauf, auch aktuelle Mainboards stets zu durchleuchten. Neben den Unterschieden bei der Ausstattung sind zudem Differenzen bei der Leistungsaufnahme und dem Übertaktungsverhalten... [mehr]

Gewinnspiel: Zwei Mainboards mit Z270-Chipsatz und KillerE2500 Gaming NIC zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_Z270_GAMING_M5

In Zusammenarbeit mit Rivet Networks und MSI verlosen wir unter allen teilnehmenden Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern ein topaktuelles Z270-Mainboard von MSI. Konkret gibt es das MSI Z270 Gaming M5 zu gewinnen. Die ATX-Platine nimmt in ihrem LGA1151-Sockel alle... [mehr]

GIGABYTE Aorus Gaming Z270 Serie: starke Technik mit optischem Spektakel

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AUROS-GAMING-ADV_TEASER

Advertorial / Anzeige: Die neuen Kaby-Lake-Prozessoren, die Intel zu Beginn des Jahres vorgestellt hat, gehören zur 7. Generation der Core-i-Familie. In aller Munde (und in allen Reviews) war meist das Topmodell Intel Core i7-7700K mit 8 Threads, 4,2 GHz Taktfrequenz und einem Turbo bis 4,5 GHz.... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Designare mit silberner Optik vorgestellt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z270X-DESIGNARE_LOGO

Auch wenn die Mainboard-Hersteller aktuell damit beschäftigt sind, die derzeitigen Probleme mit den AM4-Platinen zu minimieren, kommt noch das eine oder andere neue LGA1151-Mainboard ans Tageslicht. So hat Gigabyte nun an einer neuen Platine gearbeitet, welche zur Abwechslung einmal nicht... [mehr]

Aktion: Gigabyte AORUS-Mainboard kaufen und bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS

Gigabyte hat eine Aktion gestartet, mit der Käufer eines AORUS-Mainboards zusätzlich bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes erhalten. Die Aktion gilt sowohl für Modelle für Intel- als auch AMD-Prozessoren. Die Aktion ist ab sofort gestartet und wird am 30. Juni enden. Somit muss eines der unten... [mehr]