> > > > ASUS und DFI die einzigen Hersteller mit RD600 Mainboard?

ASUS und DFI die einzigen Hersteller mit RD600 Mainboard?

Veröffentlicht am: von
Offenbar ist AMD/ATI mit seinem RD600 auf gutem Wege, denn bisher gehörte nur [url=http://www.dfi.com.tw]DFI[/url] zu den heißen Anwärtern auf ein Mainboard mit RD600 Chipsatz, doch nun scheint auch [url=http://www.asus.de]ASUS[/url] entsprechende Pläne zu haben. In den letzten Tagen und Wochen mehrten sich die Aussagen von Mainboardherstellern, Intel habe Druck ausgeübt, sich von diesem Produkt fernzuhalten. Davon unbeeindruckt zeigte sich bisher DFI, andere Hersteller wie Sapphire brachen nach eigener Aussage die Entwicklung eines Mainboads mit RD600 Chipsatz ab. Der RD600 soll bessere Overclocking-Fähigkeiten besitzen als der NVIDIA nForce 680i und die Intel Chipsätze. Details über den Chipsatz oder die einzelnen Mainboards sind bisher noch nicht bekannt, allerdings kann AMD/ATI nun auf eine größere Akzeptanz des Chipsatzes bauen.