> > > > DFI zeigt Board auf Basis des RD600

DFI zeigt Board auf Basis des RD600

Veröffentlicht am: von
Nachdem schon vor längerem Bilder eines DFI-Boards auf Basis des RD600 von ATI im Netz kursierten, sind nun bei den Kollegen von [url=http://www.dailytech.com]Dailytech[/url] erneut Bilder dieses Boards aufgetaucht. Es trägt den Namen LanParty UT RD600-T2R/G, ist voll gepackt mit gleich drei PCI-Express x16 Slots sowie drei PCI-Slots. Zwei der PCI-E x16 Slots werden mit jeweils 16 Lanes ausgestattet sein, über den dritten Slot liegen leider noch keine Informationen vor. Die Bauweise mit drei PCI-E-x16-Slots lässt vermuten, dass das Board bereits für ATI’s Triple-Play Physics vorbereitet ist, bei der eine dritte Karte für die Physikberechnung zum Einsatz kommt. Dazu passend bietet es natürlich Unterstützung für alle Core2-Duo Modelle. Weiterhin verfügt das Board über Dual-GigaBit Ehternet, High Definition Audio über das von DFI bekannte Karajan Modul, sowie für die LanParty-Serie typische UV-aktive Slots. Wann das Board den Markt erreichen wird ist noch unklar, vermutet wird binnen der nächsten ein bis zwei Monate, wobei sich der Preis oberhalb der 200 US-$ bewegen soll. Bilder gibt es im ReadMore.






Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht








Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: