> > > > DFI zeigt Board auf Basis des RD600

DFI zeigt Board auf Basis des RD600

Veröffentlicht am: von
Nachdem schon vor längerem Bilder eines DFI-Boards auf Basis des RD600 von ATI im Netz kursierten, sind nun bei den Kollegen von [url=http://www.dailytech.com]Dailytech[/url] erneut Bilder dieses Boards aufgetaucht. Es trägt den Namen LanParty UT RD600-T2R/G, ist voll gepackt mit gleich drei PCI-Express x16 Slots sowie drei PCI-Slots. Zwei der PCI-E x16 Slots werden mit jeweils 16 Lanes ausgestattet sein, über den dritten Slot liegen leider noch keine Informationen vor. Die Bauweise mit drei PCI-E-x16-Slots lässt vermuten, dass das Board bereits für ATI’s Triple-Play Physics vorbereitet ist, bei der eine dritte Karte für die Physikberechnung zum Einsatz kommt. Dazu passend bietet es natürlich Unterstützung für alle Core2-Duo Modelle. Weiterhin verfügt das Board über Dual-GigaBit Ehternet, High Definition Audio über das von DFI bekannte Karajan Modul, sowie für die LanParty-Serie typische UV-aktive Slots. Wann das Board den Markt erreichen wird ist noch unklar, vermutet wird binnen der nächsten ein bis zwei Monate, wobei sich der Preis oberhalb der 200 US-$ bewegen soll. Bilder gibt es im ReadMore.






Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht








Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht