> > > > Abit stellt seine Broadwater Mainboards vor

Abit stellt seine Broadwater Mainboards vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.abit.nl]Abit[/url] hat seine beiden Broadwater bzw. Intel 965 Mainboards AB9 und AB9 Pro vorgestellt. Beide Mainboards unterscheiden sich durch einige Ausstattungsmerkmale. So besitzt das AB9 die ICH8 Southbridge, während das AB9 Pro mit der ICH8R Southbridge gefertigt wird. Zusätzlich wird auf dem AB9 Pro noch ein Silicon Image SiL3132 SATA-II Controller verbaut, der unter anderem einen eSATA Port beisteuert. Auch zwei Gigabit Ethernet Controller bleiben dem AB9 Pro vorbehalten. Beide Mainboards unterstützen die kommenden Intel Core 2 Prozessoren mit einem FSB von 1.066 MHz. Auf den vier DIMM Steckplätzen können bis zu 8 GB DDR2-533/667/800 MHz verbaut werden. Beide Boards bieten zudem 1x PCI Express x16, 2x PCI Express x1 und 2x PCI. Auf dem AB9 finden sich acht Serial-ATA II Ports, das AB9 Pro besitzt derer zehn. Dank ICH8R Southbridge unterstützt nur das AB9 Pro die RAID Level 0, 1, 5 und 10. Wiederum auf beiden Boards hat ABit den ALC882D mit Dolby Digital Live Encoding verbaut. Informationen zum Preis oder der Marktverfügbarkeit sind bisher nicht bekannt.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht