> > > > AMD plant Desktop-Lösung für zwei Dual-Core Prozessoren

AMD plant Desktop-Lösung für zwei Dual-Core Prozessoren

Veröffentlicht am: von
Zahlreichen Meldungen zufolge plant [url=http://www.amd.de]AMD[/url] ein Desktop-Mainboard mit zwei Sockel AM2 für den Einsatz von zwei AMD Athlon Dual-Core Prozessoren. Die unter dem Namen 4x4 entwickelte Technik soll dann mit ihren insgesamt vier Kernen gegen Intels Core 2 Architektur ankämpfen. Grundsätzlich sind alle AMD64-Prozessoren in der Lage in Multiprozessor-Computern eingesetzt zu werden. Bisher verfügen allerdings nur die Opteron-Prozessoren (ausgenommen die 100er Serie) über drei HyperTransport-Kanäle, über welche Informationen ausgetauscht werden. Bei diesen handelt es sich um die im Cache gespeicherten Daten und auch die Koordinisation des Zugriffs auf den gemeinsamen Speicher-Adressbereich läuft über zwei dieser HyperTransport-Kanäle. AMD Athlon 64, AMD Athlon 64 X2, AMD Athlon 64 FX sowie die AMD Sempron und AMD Turion 64 Prozessoren verfügen nur über einen HyperTransport Kanal und sind somit nicht in der Lage untereinander gekoppelt zu werden.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Die zwei zusätzlichen Kanäle könnten durch eine einfache Freischaltung zur Verfügung gestellt werden, dann müsste alle Prozessoren allerdings auch aufwändiger geprüft werden.

Auf der Mainboard-Seite dürfte der Aufwand weit größer auffallen. Neben dem nötigen Platz für einen zweiten Sockel muss auch die Stromversorgung entsprechend ausgelegt werden.

Nach den bisher aufgetauchten Angaben könnte AMD im 2. Halbjahr mit der 4x4 Technologie aufwarten.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) im Test - Der FCH-Lüfter im Fadenkreuz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_CROSSHAIR_VIII_HERO_WIFI_004_LOGO

    Der Startschuss für AMDs dritte Ryzen-Generation auf Basis von Zen2 und 7 nm ist gefallen und macht gleichzeitig den Weg für den dazugehörigen X570-Chipsatz frei, welcher auf vielen neuen Mainboards zu finden sein wird. Unsere erste X570-Platine ist ASUS' ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi),... [mehr]

  • Vom Einsteiger bis zur Workstation: ASUS stellt X570 Motherboards vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Mit den Desktop-Prozessoren der 1. und 2. Ryzen-Generation konnte AMD nicht nur in unseren Tests überzeugen, sondern sich auch in der Community gut aufstellen. Jetzt veröffentlicht AMD die dritte Generation der Ryzen-CPUs. Hier wird die Zen 2-Architektur mit der... [mehr]

  • Navi und Ryzen: Die neuen Mainboards und Grafikkarten von MSI

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

    Am Sonntagnachmittag endete die Verschwiegenheitsverpflichtung zu den neuen AMD-Prozessoren und -Grafikkarten – die Presse durfte ihre ersten Testberichte zum Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X und zur AMD Radeon RX 5700 (XT) veröffentlichen. Natürlich werden in den nächsten Stunden auch die... [mehr]

  • X570-Mainboards von ASRock: Von Mini-ITX bis Fullcover-Wasserkühler...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_LOGO

    Die kommenden AMD-Prozessoren der dritten Ryzen-Generation bringen im Sommer mächtig Bewegung in den Mainboard-Markt – teilweise stellten die Hersteller bis zu 30 unterschiedliche Mainboards vor und das obwohl mit dem X570 bislang nur ein einziger Chipsatz für die neuen CPUs angekündigt... [mehr]

  • Übersicht der VRM-Liste um X570-Mainboards ergänzt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Fast schon legendär ist die durch die Community bei uns im Forum zusammengetragene Liste der VRM-Versorgung aller Mainboards mit B350-, X370-, B450- und X470-Chipsatz. Wer wissen möchte, welcher Controller, wie viele Spannungsphasen und welche MOSFETs verbaut sind, findet hier die... [mehr]

  • ASUS zeigt Konzept-Mainboard Prime Utopia und Prime X299 Edition 30

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    ASUS ist selbstverständlich auch auf der diesjährigen Computex vertreten und hat bereits jede Menge X570-Mainboards präsentiert. Davon ab hat das Unternehmen die Gelegenheit zum 30-jährigen Jubiläum genutzt und neben einem Konzept-Mainboard auch das Prime X299 Edition 30 vorgestellt, das den... [mehr]