> > > > ASUS stellt Core 2 Duo Mainboard vor

ASUS stellt Core 2 Duo Mainboard vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.asuscom.de]ASUS[/url] hat soeben sein Core 2 Duo Mainboard P5W DH Deluxe vorgestellt. Dieses basiert auf dem Intel 975X + ICH7R Chipsatz mit veränderter Stromversorgung und kann daher alle zukünftigen Intel Core 2 Extreme und Core 2 Duo Prozessoren aufnehmen. Gegenüber dem "alten" Sockel 775 Modellen mit Intel 975X Chipsatz hat ASUS sich vor allem auf Multimedia-Features konzentriert. Über die "DH Remote" Fernbedienung lassen sich die wichtigsten Multimedia-Funktionen des P5W DH Deluxe fernsteuern. Mittels "WiFi-AP Solo" lässt sich das System auch im ausgeschalteten Zustand als Access-Point betreiben. "MP3-In" erlaubt den Anschluss eines portablem MP3-Players und die Wiedergabe der Musik durch die PC-Lautsprecher, auch wenn dieser nicht eingeschaltet ist. Alle Chipsatzkomponenten des P5W DH Deluxe werden passiv gekühlt. Informationen zum Preis oder der Marktverfügbarkeit sind bisher noch nicht verfügbar.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


CPU:
Intel Core™2 Duo, Core™2 Extreme, and next-generation multi-core CPU

Chipset:
Intel 975X/ICH7R

FSB:
1066/800 MHz

Memory:
Dual Channel DDR2 800/667
Intel MPT (Intel Memory Pipeline Technology)
ASUS Hyper Path3

ATI CrossFire:
Support ATI CrossFire
ASUS Two-Slot Thermal Design
ASUS PEG Link

Advanced Thermal Design:
ASUS 8-Phase Power Design
ASUS Stack Cool2
Heat-pipe Thermal solution

Slots:
2 x PCI-E x16, 2 x PCI-E x1, 3 x PCI

IDE:
2 x IDE

Triple RAID:
Intel ICH7R: 3 x SATAII 3.0Gb/s with RAID 0,1,5
JMB363: 1 x External SATAII 3.0Gb/s and 1 x SATAII 3.0Gb/s with RAID 0,1
Silicon Image: 2 x Hardware SATAII 3.0Gb/s RAID 0, 1 (ASUS EZ-Backup™)
Support RAID 0+1 cross Intel ICH7R and Silicon Image

LAN:
2 x Gigabit LAN
1 x Wireless LAN

Audio:
High Definition 8-Channel Audio

Dolby Master Studio:
Dolby Prologic IIX
Dolby Headphone
Dolby Virtual Speaker
Dolby Digital Live

ASUS Digital Home Features:
ASUS EZ-Backup™
ASUS DH Remote™
ASUS WiFi-AP Solo
ASUS MP3-In™

EZ DIY:
ASUS Q-Connector
ASUS EZ Flash2
ASUS CrashFree BIOS3

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS Prime B350-Plus im Test - Viel Ausstattung für wenig Geld

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASUS_PRIME_B350_PLUS_004_LOGO

Gerade die Mainboards mit dem B350-Chipsatz sind seit dem Release von AMDs Ryzen-Plattform sehr beliebt. Dies liegt neben den annehmbaren CPU-Preisen selbst an dem guten Kompromiss des B350-Chipsatzes. Neben einer moderaten Bereitstellung von aktuellen Schnittstellen ist mit dem B350-FCH auch das... [mehr]

X299/X399-Mainboards: Die Neuvorstellungen auf der Computex 2017 im Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO

Am 30. Mai wurden die Pforten der diesjährigen Computex in Taipei/Taiwan geöffnet. Bis zum 03. Juni wurden auf der Messe zahlreiche neue Produkte vorgestellt. Dabei lag in diesem Jahr ein bestimmtes Thema ganz hoch im Kurs: Die X299-Mainboards für Intels Core-X-Prozessoren und die... [mehr]

Doppeltest: ASUS ROG Strix Z270E/Z270G Gaming

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/2ASUS_STRIX_Z270G_GAMING_004_LOGO

Im letzten Mainboard-Roundup standen sich drei "Non-Gaming"-Platinen gegenüber, aus dem das preisgünstigste Modell als klarer Sieger hervorging. In diesem Artikel geht es nun wieder zurück in die Gaming-Szene mit zwei aktuellen ASUS-Platinen. Sowohl das Strix Z270E Gaming als auch das Strix... [mehr]

ASUS startet Cashback-Aktion beim Kauf eines Mainboards und Ryzen-CPU (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

ASUS hat eine neue Cashback-Aktion gestartet. Wie das Unternehmen mitteilt, können Kunden beim Kauf eines ASUS-Mainboards sowie der passende Ryzen-CPU von AMD bis zu 45 Euro sparen. Zudem gibt der Hersteller den Weltraum-Shooter Everspace kostenfrei dazu. Insgesamt sind acht verschiedene... [mehr]

Overclocker üben Kritik an X299-Mainboards - VRMs zu warm, Versorgung zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

Das Thema wurde bereits angeschnitten, nun aber gibt es genauere Erkenntnisse. Offenbar weisen die meisten Mainboards mit X299-Chipsatz einige Schwächen bei der Spannungsversorgung auf. Auch wenn es theoretisch mit vielen Modellen der Skylake-X-Prozessoren möglich ist diese auf 4,5 - 4,6 GHz... [mehr]

Gigabyte MZ31-AR0: Erstes Workstation-Mainboard für EPYC-Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-EPYC

Vor wenigen Tagen präsentierte AMD die ersten 12 EPYC-Prozessoren für Server mit einem und zwei Sockel. Entsprechend haben Hersteller wie HPE, Microsoft, Dell und viele andere Serveranbieter erste Angebote vorgestellt und auch bei den Mainboards zeigten Hersteller wie Tyan und Supermicro ihre... [mehr]