1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. BIOSTAR kündigt neues B250MHC Motherboard an

BIOSTAR kündigt neues B250MHC Motherboard an

Veröffentlicht am: von

biostar

BIOSTAR kündigte heute sein neues Motherboard mit dem Namen B250MHC an. Das Motherboard basiert auf der B250 Single-Chip Architektur von Intel und eignet sich auch für die Nutzung von älteren Intel-Prozessoren der 6. und 7. Generation. Das B250MHC eignet sich laut BIOSTAR sehr gut für geschäftlich genutzte Systeme. Das Mainboard unterstützt bis zu 32 GB an DDR4-Hauptspeicher in 2 DIMM-Steckplätzen und bietet PCI Express 3.0 sowie USB 3.2 Gen.1. 

Auf Basis der B250 Mikrochip-Architektur unterstützt das Motherboard die Core i3-, i5-. i7-, Pentium- und Celeron-Prozessoren. Die externen Anschlüsse umfassen ein PS/2-Tastatur und ein PS/2-Maus-Port für Nutzer einer älteren Maus oder Tastatur. Um einen Monitor zu verbinden hat man die Wahl zwischen einem HDMI-Anschluss und VGA. Des weiteren gibt es natürlich einen Gigabit-Ethernet-LAN-Anschluss sowie 4x USB 3.2 (Gen.1), 2x USB 2.0 und 3x Audio, die auf der ALC887-Technologie basieren und 7.1 Kanäle mit High-Definition Audio bieten.

Für Speicherplatz bietet das Motherboard vier SATA III-Anschlüsse. Das B250MHC besitzt zudem den Formfaktor Micro-ATX (22.6 cm x 17.1 cm) und ist damit auch mit kleineren Gehäusen kompatibel. Einen offiziellen Support gibt es für die Betriebssysteme Windows 7 (32/64bit) / 8.1(64bit) /10(64bit). Mit in der Lieferung enthalten sind zudem zwei SATA-Kabel, ein I/O Shield, ein DVD Treiber sowie natürlich die Anleitung. Das Mainboard richtet sich klar nicht an anspruchsvolle Nutzer oder Gamer. BIOSTAR bewirbt ihr neues Modell aber auch vor allem als gute Wahl für gelegentliche und geschäftliche Nutzung. Ein Erscheinungsdatum oder der Preis sind noch nicht bekannt. Genauere Informationen gibt es bei BIOSTAR.