> > > > MSI nun ebenfalls mit integrierter nForce Grafik

MSI nun ebenfalls mit integrierter nForce Grafik

Veröffentlicht am: von
Angaben von [url=http://www.digitimes.com]DigiTimes[/url] zufolge wird [url=http://www.msi-computer.de]MSI[/url] in den kommenden Wochen und Monaten gleich vier neue Mainboards vorstellen, drei davon mit dem neuen NVIDIA Chipsatz und integrierter Grafik. Sowohl das K8NPVM2 als auch das K8NGM2 basieren auf dem nForce 430 Chipsatz für den Sockel 939, ersteres mit NVIDIA GeForce 6150, zweiteres mit NVIDIA GeForce 6100. Beide besitzen 1x PCI-Express x16, 1x PCI-Express x1, 2x PCI, Serial-ATA II und Gigabit Ethernet. Für den Sockel 754 ist das K8NGM-V vorgesehen. Es basiert auf dem NVIDIA GeForce 6100 + nForce 410 Chipsatz und bietet daher 1x PCI-Express x16, 1x PCI-Express x1, 2x PCI, Serial-ATA II, hat allerdings kein integriertes Gigabit Ethernet. Alle drei Mainboards werden für Ende Oktober erwartet. Ebenfalls neu erscheinen wird das K8N Diamond Plus mit NVIDIA nForce4 SLI Chipsatz. Es bietet 2x PCI-Express x16, 1x PCI-Express x4, 2x PCI-Express x1, 2x PCI, Serial-ATA II und Dual Gigabit Ethernet. Mit der Verfügbarkeit dieses Mainboardes ist Anfang November zu rechnen. Bisher sind noch keine Preise für die aufgeführten Mainboards bekannt.MSI K8NPVM2 / K8NGM2:



MSI K8NGM-V:



MSI K8N Diamond Plus: