> > > > SCORE! 2: Weiter abkassieren mit MSI

SCORE! 2: Weiter abkassieren mit MSI

Veröffentlicht am: von
Bereits seit Ende April belohnt MSI die Markentreue seiner Kunden mit Barem beim Kauf eines ausgewählten MSI Mainboards mit Nvidias Nforce-4-SLI-Chipsatz und einer von zwei MSI Grafikkarten. Dabei stehen im Rahmen dieser Aktion als Boards für Intel Prozessoren das brandneue P4N Diamond und für AMD basierte Systeme das K8N Diamond und das K8N SLI Platinum zur Auswahl. Beim Erwerb eines dieser drei Produkte zusammen mit einer NX6600GT-TD128E erhält der Kunden einmalig 25 € Rückvergütung. Wird eine NX6800GT-T2D256E zum Board dazu gekauft, gibt es gar 50 € von MSI zurück. Dazu liegt in der Mainboard- beziehungsweise Grafikkarten- Verpackung jeweils ein Gutschein bei, die beide zusammen ausgefüllt an MSI gesandt werden müssen. Nach eingehender Prüfung gibt es dann Bares – entweder 25 € oder 50 € - von MSI zurück. „SCORE! 2“ läuft noch bis zum 25. Mai 2005.Die unverbindliche Preisempfehlung für die einzelnen MSI SLI-Mainboards liegen derzeit bei 250 € für das P4N Diamond, 200 € für das K8N Diamond, 145 € für das K8N SLI Platinum sowie jeweils 410 € für die NX6800GT-T2D256E beziehungsweise 180 € für die NX6600GT-TD128E.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_B450_I_GAMING_UND_ASROCK_B450_GAMING_ITXAC_004_LOGO

Mainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix... [mehr]

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC im Test - Viel Ausstattung für den Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B450_GAMING_PRO_CARBON_AC_004_LOGO

In MSIs Mainboard-Sortiment befinden sich alleine zwölf Platinen mit AMDs B450-Midrange-Chipsatz. Mit von der Partie ist natürlich auch ein Gaming-Pro-Carbon-Modell, das zur Performance-Gaming-Reihe gehört. Wir haben das B450 Gaming Pro Carbon AC im Detail betrachtet und es gegen die... [mehr]

Ein Blick auf das MSI MEG X399 Creation und ASUS ROG Zenith Extreme

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Im Vorfeld der heutigen Ankündigung der zweiten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren haben einige Mainboard-Hersteller bereits ihre Updates für die kompatiblen X399-Mainboards vorgestellt. Grundsätzlich sind alle alten Mainboards per BIOS-Update in der Lage auch die neuen Prozessoren... [mehr]

Ryzen Threadripper WX: ASUS liefert spezielle Kühlung für das ROG Zenith...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Auf der Computex gab es den ersten Ausblick dessen, auf was sich die Mainboard-Hersteller mit dem Start der Ryzen-Threadripper-WX-Prozessoren (Ryzen Threadripper der zweiten Generation) vorbereiten. Während die Mainboards nach einem BIOS-Update grundsätzlich in der Lage sein sollten, auch... [mehr]

Gigabyte B450 I Aorus Pro WiFi: Noch ein Mini-ITX-Mainboard für Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Das ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac, das ASUS ROG Strix B450-I Gaming und das MSI B450I Gaming Plus AC sind allesamt aktuelle AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz und im Mini-ITX-Format. Nur ein entsprechendes Gigabyte-Modell fehlte bisher. Das ändert sich nun mit dem Gigabyte B450 I Aorus... [mehr]

Gigabytes Aorus X399 XTREME ist bereit für 32 Kerne

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Gigabyte hat mit dem Aorus X399 XTREME ein neues Mainboard mit Sockel TR4 präsentiert, das sich besonders gut für die Nutzung mit den neuen Threadripper-Prozessoren der zweiten Generation eignen soll.  Die Threadripper-Prozessoren der zweiten Generation werden zwar prinzipiell auf den... [mehr]