> > > > Abit erweitert Mainboard Zubehör um AudioMAX

Abit erweitert Mainboard Zubehör um AudioMAX

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.abit.com.tw]Abit[/url] hat seinen Mainboards mit der AudioMAX Platine ein weiteres Feature hinzugefügt.

Seit Jahren bietet ABIT PC Hardware für Enthusiasten. Heute ist ABIT stolz darauf ankündigen zu können, dass seine exklusive AudioMAX Technologie nun für Dolby® Digital Live Technologie zugelassen ist. Mit der Zulassung für Dolby Digital Live können Sie sicher sein, dass AudioMAX herausragend realistische und eindringliche Audio Erlebnisse bringt. “Es ist wichtig, dass Abit so viel Wert auf die Audioqualität legt und wir sind sehr erfreut, dass sie Dolby Digital Live in ihr AudioMAX integriert haben,” sagte Greg Rodehau, Direktor PC Marketing, Dolby Laboratories.

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/Abit_AudioMAX.jpg[/img][/center]

Als Echtzeit-Kodierungstechnologie wandelt Dolby Digital Live jedes Audiosignal in ein Dolby Digital Bitstream zum Transport und Abspielen in einem Home-Theater-System. Mit ihm kann Ihr PC an jedes Dolby Digital ausgerüstetes Audio/Video Receiver oder digitales Lautsprechersystem über eine einfache digitale Verbindung angeschlossen werden. Einerseits wird damit der Kabelsalat beseitigt, andererseits wird die Klarheit des Audio Signals garantiert.

 

Die Echtzeitinteraktivität der Dolby Digital Live Technologie ist ideal für PCs, weil die Audio Signale und Effekte der Bildschirmaktion folgen und Computerspiele in eine aufregend realistische Unterhaltung  verwandeln. ABIT AudioMAX mit Dolby Digital Live Technologie bietet Dolby Digital (5.1-Kanal Surround Sound) während des Spielens und taucht damit den Spieler in einen qualitative hochwertigen Surround Sound, der sie in den Mittelpunkt der Aktion stellt. Spieler hören jedes Fenster klirren, fühlen jede Explosion und erfahren jede Zerstörung.

AudioMAX bietet ferner ein unglaublich klares Audiosignal. Tatsächlich bietet das AudioMAX auf dem Fatal1ty AA8XE Motherboard ein Signal-to-Noise Verhältnis von 95db!

 


“ABIT ist engagiert die beste Qualität seinen Benutzern zu liefern,” merkt ABIT Marketing Direktor Scott Thirlwell an. “Während andere sich darauf konzentriert haben, mehr Kanäle, die von der heutigen Software meist gar nicht genutzt werden, zu kreieren, hat ABIT bessere Audioqualität den weltweiten Nutzern und Spielern gebracht. Ein hohes Signal-to-Noise Verhältnis macht einen wirklich großen Unterschied, vor allem bei guten Kopfhörern. Dolby Digital Live Zertifikation zeigt erneut ABITs Einsatz für Qualität.”

 

AudioMAX with Dolby Digital Live ist auf dem ABIT Fatal1ty AA8XE Motherboard zu haben.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Ryzen-Mainboards für 100 Euro: Vier B350-Boards im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

AMDs Ryzen-Prozessoren haben Bewegung in den Prozessormarkt gebracht. Trotz High-End-Performance haben AMDs Prozessoren einen sehr guten Preis - und mit den passenden Mainboards lassen sich günstige und schnelle Systeme aufbauen. Wir haben vier Platinen mit AMDs B350-Chipsatz im Test: Das ASUS... [mehr]

MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) im Test - LED-Show mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_MSI_X299_GAMING_PRO_CARBON_008_LOGO

Mit den Gaming-Pro-Carbon-Modellen konnte MSI unabhängig vom CPU-Sockel und vom Chipsatz ein begehrtes Mainboard-Label etablieren. Von den drei existierenden Gaming-Produktserien hält sich die Performance-Gaming-Reihe genau in der Mitte auf, in die sich das Gaming Pro Carbon einordnet. Nicht ohne... [mehr]

Z370 und Coffee Lake: Viele Mainboardmodelle bereits durchgesickert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/8GEN-INTEL-CORE-I7

Besitzer eines Skylake-S- oder Kaby-Lake-S-Systems werden von Intel dazu gezwungen, ein neues Z370-Mainboard zu kaufen, sofern sie auf Coffee Lake-S aufrüsten wollen. Eine Auf- und Abwärtskompatibilität sieht Intel nicht vor. Dies geschieht natürlich zum Ärgernis einiger Umrüstwilligen und... [mehr]

Gigabyte X399 AORUS Gaming 7 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_GIGABYTE_X399_AORUS_GAMING7_004_LOGO

Mit AMDs Ryzen-Threadripper-Prozessoren - wie Ryzen Threadripper 1950X und 1920X - mischt AMD endlich wieder im HEDT-Bereich mit und setzt Intels X299-Plattform mit der Core-X-Serie ordentlich unter Druck. Für den Sockel TR4 (SP3r2) wurden bereits zuvor einige Platinen von den renommierten... [mehr]

Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_GIGABYTE_Z370_AORUS_ULTRA_GAMING_004_LOGO

Seit mehreren Jahren der Stagnation sieht sich Intel aufgrund der wieder erstarkten AMD-Konkurrenz dazu gedrängt, die Kern- und Threadanzahl im Mainstream-Segment anzuheben. Mit der Coffee-Lake-S-Plattform wächst die maximale Kern- und Threadanzahl um 50 %. Zum Ärgernis vieler Interessenten wird... [mehr]

ASRock X399 Taichi im Test - Ausgewogene Basis für Threadripper

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASROCK_X399_TAICHI_004_LOGO

Mit zwei X399-Mainboards möchte natürlich auch ASRock die AMD-Ryzen-Threadripper-Interessenten auf die eigene Seite ziehen. Mit dem X399 Professional Gaming aus der Fatal1ty-Serie und dem X399 Taichi werden von ASRock interessante Platinen mit einer guten Ausstattung zum Kauf angeboten. Da wir... [mehr]