> > > > Tyan stellt Tomcat K8E Mainboard vor

Tyan stellt Tomcat K8E Mainboard vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.tyan.com]Tyan[/url] hat soeben sein AMD Athlon 64 und AMD Athlon 64 FX Mainboard Tomcat K8E mit NVIDIA nForce4 Ultra Chipsatz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Tomcat K8E baut auf der Leistungsfähigkeit des NVIDIA nForce™ 4 Ultra Chipsatzes auf und unterstützt die Performance-Prozessoren AMD Athlon™ 64 sowie 64 FX. Für Desktop- und Serverkunden stehen gleichermaßen vielseitige Funktionen bereit: PCI Express x16 und zwei x1 Steckplätze für die neuesten I/O-Karten und Add-on-Grafikkarten, Unterstützung von bis zu 4 GB ungepuffertem DDR400/333-Speicher (kompatibel mit ECC/Nicht-ECC), integriertes AC’97 Audio mit 5.1, zwei integrierte Gigabit Ethernet LANports, Active Armor™- und NVIDIA Firewall-Unterstützung, SATA-II mit NVRAID™, eingebaute ATI® RAGE XL™ 8 MB Grafikkarte, zwei FireWire-Schnittstellen sowie Kompatibilität mit der nTune™ Performance Modifier Application. Mit diesen Funktionen haben die Kunden eine Plattform, die zahlreiche Anforderungen erfüllt und zugleich eine außergewöhnliche Rechenleistung bietet.„Der Trend hin zu komplett integrierten Lösungen stellt für Plattformanbieter eine einmalige Herausforderung dar, Lösungen zu entwickeln, die für eine Vielzahl von Anwendungen konfiguriert werden können,“ sagte Don Clegg, VP von Marketing and Strategic Programs bei Tyan. „Die Einführung des leistungsstarken Tomcat K8E (S2865) ist für Tyan ein wichtiger Schritt, um diese Herausforderung des Marktes anzugehen.“

Das Tomcat K8E (S2865) ist derzeit für ausgewählte Kunden als Muster und ab Mitte des ersten Quartals 2005 in Serie verfügbar.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI MEG Z390 Godlike im Test - Große Ausstattung und effizienter VRM-Bereich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

    Nun ist er endlich da! Heute endet das NDA für den Z390-Chipsatz, der als Grundlage für neue Mainboards verwendet wird und das Intel-300-Chipsatzportfolio nach oben hin abrundet. In der Redaktion sind auch bereits einige Z390-Platinen eingetroffen, die auf den Test-Parcours warten. Als erstes... [mehr]

  • ASUS ROG Maximus XI Formula im Test - Volle Ausstattung inkl. 5 GBit/s LAN

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_004_LOGO

    In Verbindung mit Intels neuem Z390-Chipsatz und der offiziell vorgestellten neunten Core-Generation geht die mittlerweile elfte Maximus-Mainboard-Serie an den Start, die Teil der umfangreichen Republic-of-Gamers-Produktpalette (ROG) ist. Erstes Modell bei uns im Test ist das ROG Maximus XI... [mehr]

  • Gigabyte Z390 AORUS Master im Test - Oberklasse trifft hervorragende Effizienz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z390_AORUS_MASTER_005_LOGO

    Es geht nun in die dritte Runde der neuen Z390-Mainboards. Mit dem MSI MEG Z390 Godlike und dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir den Anfang gemacht. Aber auch Gigabyte hat einige Z390-Mainboards vorgestellt, von denen derzeit das Z390 AORUS Master das Flaggschiff darstellt. Ob es diese... [mehr]

  • Gigabyte X399 AORUS Xtreme im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_X399_AORUS_XTREME_005_LOGO

    Passend zum Release der Ryzen-Threadripper-Neuauflage auf Basis von Zen+ wurden ein paar neue X399-Mainboards aus dem Boden gestampft und gerade für die großen Modelle optimiert. So hat das Gigabyte X399 AORUS Xtreme den Weg in unsere Redaktion gefunden, das wir einem gewohnt umfangreichen Test... [mehr]

  • ASRock Z390 Taichi im Test - Verbesserte Energie-Effizienz dank besserem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_Z390_TAICHI_004_LOGO

    Ausgehend von den vier renommierten Mainboard-Herstellern fehlt schließlich noch ASRock. Und so setzen wir unsere Z390-Reise mit einem Modell von ASRock fort. Ein Modell, dessen Vorgänger aus dem letzten Jahr ein wahres Vergnügen für die Overclocker darstellte. Die Rede ist vom ASRock Z370... [mehr]

  • ASUS Z390: 20 Mainboards gehen an die Front

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_LOGO

    Mit satten 20 brandneuen Z390-Modellen geht ASUS an die Mainboard-Front und stellt damit eine breite Auswahl an unterschiedlichen Versionen für die gestern vorgestellte neunte Core-Generation von Intel vor. Abgedeckt wird die gesamte Produktpalette: Angefangen mit der Prime-, über die... [mehr]