> > > > Tyan stellt Tomcat K8E Mainboard vor

Tyan stellt Tomcat K8E Mainboard vor

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.tyan.com]Tyan[/url] hat soeben sein AMD Athlon 64 und AMD Athlon 64 FX Mainboard Tomcat K8E mit NVIDIA nForce4 Ultra Chipsatz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Tomcat K8E baut auf der Leistungsfähigkeit des NVIDIA nForce™ 4 Ultra Chipsatzes auf und unterstützt die Performance-Prozessoren AMD Athlon™ 64 sowie 64 FX. Für Desktop- und Serverkunden stehen gleichermaßen vielseitige Funktionen bereit: PCI Express x16 und zwei x1 Steckplätze für die neuesten I/O-Karten und Add-on-Grafikkarten, Unterstützung von bis zu 4 GB ungepuffertem DDR400/333-Speicher (kompatibel mit ECC/Nicht-ECC), integriertes AC’97 Audio mit 5.1, zwei integrierte Gigabit Ethernet LANports, Active Armor™- und NVIDIA Firewall-Unterstützung, SATA-II mit NVRAID™, eingebaute ATI® RAGE XL™ 8 MB Grafikkarte, zwei FireWire-Schnittstellen sowie Kompatibilität mit der nTune™ Performance Modifier Application. Mit diesen Funktionen haben die Kunden eine Plattform, die zahlreiche Anforderungen erfüllt und zugleich eine außergewöhnliche Rechenleistung bietet.„Der Trend hin zu komplett integrierten Lösungen stellt für Plattformanbieter eine einmalige Herausforderung dar, Lösungen zu entwickeln, die für eine Vielzahl von Anwendungen konfiguriert werden können,“ sagte Don Clegg, VP von Marketing and Strategic Programs bei Tyan. „Die Einführung des leistungsstarken Tomcat K8E (S2865) ist für Tyan ein wichtiger Schritt, um diese Herausforderung des Marktes anzugehen.“

Das Tomcat K8E (S2865) ist derzeit für ausgewählte Kunden als Muster und ab Mitte des ersten Quartals 2005 in Serie verfügbar.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Gigabyte B450 AORUS Pro im Test - B450-Platine mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_B450_AORUS_PRO_004_LOGO

Natürlich springt auch Gigabyte auf den B450-Zug mit auf und stellt insgesamt vier unterschiedliche Platinen bereit, die den Mainstream-User ansprechen sollen. Neben dem B450M DS3H und dem B450 AORUS M handelt es sich um die Modelle B450 AORUS Pro und B450 AORUS Pro WIFI. Wir haben von... [mehr]

Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_B450_I_GAMING_UND_ASROCK_B450_GAMING_ITXAC_004_LOGO

Mainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix... [mehr]

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC im Test - Viel Ausstattung für den Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B450_GAMING_PRO_CARBON_AC_004_LOGO

In MSIs Mainboard-Sortiment befinden sich alleine zwölf Platinen mit AMDs B450-Midrange-Chipsatz. Mit von der Partie ist natürlich auch ein Gaming-Pro-Carbon-Modell, das zur Performance-Gaming-Reihe gehört. Wir haben das B450 Gaming Pro Carbon AC im Detail betrachtet und es gegen die... [mehr]

Ein Blick auf das MSI MEG X399 Creation und ASUS ROG Zenith Extreme

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Im Vorfeld der heutigen Ankündigung der zweiten Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren haben einige Mainboard-Hersteller bereits ihre Updates für die kompatiblen X399-Mainboards vorgestellt. Grundsätzlich sind alle alten Mainboards per BIOS-Update in der Lage auch die neuen Prozessoren... [mehr]

Ryzen Threadripper WX: ASUS liefert spezielle Kühlung für das ROG Zenith...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS-TR4

Auf der Computex gab es den ersten Ausblick dessen, auf was sich die Mainboard-Hersteller mit dem Start der Ryzen-Threadripper-WX-Prozessoren (Ryzen Threadripper der zweiten Generation) vorbereiten. Während die Mainboards nach einem BIOS-Update grundsätzlich in der Lage sein sollten, auch... [mehr]

Gigabyte B450 I Aorus Pro WiFi: Noch ein Mini-ITX-Mainboard für Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

Das ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/ac, das ASUS ROG Strix B450-I Gaming und das MSI B450I Gaming Plus AC sind allesamt aktuelle AM4-Mainboards mit B450-Chipsatz und im Mini-ITX-Format. Nur ein entsprechendes Gigabyte-Modell fehlte bisher. Das ändert sich nun mit dem Gigabyte B450 I Aorus... [mehr]