> > > > EPoX erweitert LGA775 Mainboardserie

EPoX erweitert LGA775 Mainboardserie

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.epox.com.tw]EPoX[/url] hat zwei weitere Modelle seiner LGA775 Mainboardserie für alle Intel Pentium 4 LGA775 Prozessoren vorgestellt.

EPoX, the worldwide leader in motherboards, today announced the availability of their EP-5PDAJ and EP-5PLAI motherboards, offering a complete range of features dedicated to satisfying all computing needs. These two motherboards are optimized to support the Intel LGA775 Pentium 4 platform with higher FSB's, 64-bit Technology, greater bandwidth and better cooling solutions.

Zu den Preisen oder der Verfügbarkeit gibt es noch keine Informationen.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/EPoX_EP-5PDAJ.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/EPoX_LGA775_specs.jpg[/img][/center]

EP-5PDAJ

The EP-5PDAJ is powered by the popular 865PE and ICH5 chipset. It is designed to provide the highest performance and the most scalable chipset solution for Intel Pentium 4 LGA 775 and future Prescott processors. With new 90nm technology, the world¡¦s most advanced chip-making process, it delivers significant gains in performance through the combinations of low-power transistors, strained silicon, high-speed copper interconnects and a new low-k dielectric material.

The EP-5PDAJ comes fully loaded with several features. Gigabit LAN is integrated to provide faster networking access and optimized network throughput & platform performance. Two Serial ATA interfaces are leveraged to offer superior I/O performance and to keep pace with increasing data intensive applications such as audio/video and consumer electronics product to computer integration. An on-board 6-channel AC'97 CODEC brings incredible sound quality especially with its Quick SPDIF Connector that enables users to enjoy high quality audio digitally. The dual-channel DDR 400 memory architecture also doubles the available memory bandwidth over conventional memory controllers.
This platform definitely delivers exceptional performance and solid stability whilst incorporating innovative features and value.

EP-5PLAI

The new EP-5PLAI is designed for value minded users to experience the power of 800 MHz FSB Intel LGA 775 Pentium 4 processors with Hyper-Treading Technology. Based on the Intel 848P, the sister chipset of 865PE, EP-5PLAI delivers excellent performance and functionality to suffice the desire of all mainstream users.

The brand-new motherboard is furnished with high-speed LAN, USB2.0 technology, and 6-channel audio for convenient network, device and multimedia connectivity respectively. Moreover, the new revolutionary Serial ATA interface is integrated to provide optimized date I/O performance. The EP-5PLAI is the definitive choice for those who want to experience the latest Intel Pentium 4 LGA775 processor with a cost-effective solution.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI MEG Z390 Godlike im Test - Große Ausstattung und effizienter VRM-Bereich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

    Nun ist er endlich da! Heute endet das NDA für den Z390-Chipsatz, der als Grundlage für neue Mainboards verwendet wird und das Intel-300-Chipsatzportfolio nach oben hin abrundet. In der Redaktion sind auch bereits einige Z390-Platinen eingetroffen, die auf den Test-Parcours warten. Als erstes... [mehr]

  • ASUS ROG Maximus XI Formula im Test - Volle Ausstattung inkl. 5 GBit/s LAN

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_004_LOGO

    In Verbindung mit Intels neuem Z390-Chipsatz und der offiziell vorgestellten neunten Core-Generation geht die mittlerweile elfte Maximus-Mainboard-Serie an den Start, die Teil der umfangreichen Republic-of-Gamers-Produktpalette (ROG) ist. Erstes Modell bei uns im Test ist das ROG Maximus XI... [mehr]

  • Gigabyte Z390 AORUS Master im Test - Oberklasse trifft hervorragende Effizienz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z390_AORUS_MASTER_005_LOGO

    Es geht nun in die dritte Runde der neuen Z390-Mainboards. Mit dem MSI MEG Z390 Godlike und dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir den Anfang gemacht. Aber auch Gigabyte hat einige Z390-Mainboards vorgestellt, von denen derzeit das Z390 AORUS Master das Flaggschiff darstellt. Ob es diese... [mehr]

  • ASRock Z390 Taichi im Test - Verbesserte Energie-Effizienz dank besserem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_Z390_TAICHI_004_LOGO

    Ausgehend von den vier renommierten Mainboard-Herstellern fehlt schließlich noch ASRock. Und so setzen wir unsere Z390-Reise mit einem Modell von ASRock fort. Ein Modell, dessen Vorgänger aus dem letzten Jahr ein wahres Vergnügen für die Overclocker darstellte. Die Rede ist vom ASRock Z370... [mehr]

  • ASUS Z390: 20 Mainboards gehen an die Front

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_LOGO

    Mit satten 20 brandneuen Z390-Modellen geht ASUS an die Mainboard-Front und stellt damit eine breite Auswahl an unterschiedlichen Versionen für die gestern vorgestellte neunte Core-Generation von Intel vor. Abgedeckt wird die gesamte Produktpalette: Angefangen mit der Prime-, über die... [mehr]

  • der8auer: Port80-Debug-LED-Anzeige zum Nachrüsten vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DERBAUER_80PORT_DEBUG_LED_LOGO

    Roman Hartung alias der8auer ist für seine Kreativität im CPU- und Mainboard-Segment bekannt und hat ein neues Produkt am heutigen Mittwoch vorgestellt und veröffentlicht. Es handelt sich um eine nachrüstbare Debug-LED für Mainboards, die nicht schon von Werk aus eine zur Verfügung stellen.... [mehr]