> > > > ASUS A8V-E im Handel

ASUS A8V-E im Handel

Veröffentlicht am: von
Wieder einmal ist Japan ein Markt für eine erste Auslieferungswelle an neuer Hardware. Diesmal wurde das VIA K8T890 Mainboard ASUS A8V-E Deluxe erstmals im Handel gesichtet. Das ASUS A8V-E unterstützt alle AMD Athlon 64 und AMD Athlon 64 FX Prozessoren auf dem Sockel 939. Des Weiteren bietet es 4x DIMM Sockel für maximal 4 GB ECC/non-ECC un-buffered DDR400/333 Dual Channel Speicher, 1x PCI-Express x16 , 2x PCI-Exoress x1 und 3x PCI, Marvell Gigabit LAN, Realtek ALC850 8-Channel Audio und 2x Serial-ATA sowie 2x IDE mit JBOD, RAID 0, RAID 1 Support. Mit dabei sind natürlich auch ASUS Features wie Precision Tweaker, PEG Link Mode, AI NOS, ASUS WiFi-g & One-Touch Wizard und AI NET2. Die vDIMM lässt sich in 9 Stufen anpassen. Die vCore erlaubt eine Einstellung in 0.0125 Volt Abstufungen und auch der PCI-Express und FSB Takt (200MHz bis zu 400MHz in 1MHz Schritten) lassen sich beliebig wählen.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/ASUSA8V-E_japan01.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/ASUSA8V-E_japan02.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/ASUSA8V-E_japan03.jpg[/img][/center]

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/ASUSA8V-E_japan04.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: