> > > > Rainbow 6 Siege gratis beim Kauf eines von zwei MSI-Mainboards – Hinweis auf Eiskalt-Cashback-Aktion

Rainbow 6 Siege gratis beim Kauf eines von zwei MSI-Mainboards – Hinweis auf Eiskalt-Cashback-Aktion

Veröffentlicht am: von

msi z170a krait r6 siege 4 logoAuf ähnliche Art und Weise, wie es beim Kauf einer aktuellen Maxwell-Grafikkarte von NVIDIA das Kugel- oder Klinge-Spielangebot gibt, bietet MSI allen Käufern des Z170A Gaming M5 und Z170A Krait Gaming R6 Siege eine kostenlose Spielekopie des erst gestern veröffentlichten Spieletitels Rainbow 6 Siege an. Im Zeitraum zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 1. März 2016 kann eines der beiden genannten Produkte bei MSI registriert werden, wofür lediglich ein kostenloser Account erstellt werden muss. Im Anschluss erhält man den Aktivierungs-Code, um diesen auf uplay.com einzulösen. Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Beide Platinen sind bis auf einige Details ähnlich aufgebaut. Auffällig sind natürlich die unterschiedlichen Farbgebungen. Während das Z170A Gaming M5 eine Rot-Schwarz-Kombi besitzt, wurde das Z170A Krait Gaming R6 Siege im Schwarz-Weiß-Schema gefertigt. Auf beiden Mainboards wurden allerdings nicht nur drei mechanische PCIe-3.0-x16- und vier PCIe-3.0-x1-Slots verbaut, sondern auch vier DDR4-Speicherbänke verlötet. So lassen sich bis zu 64 GB RAM und dazu auf Wunsch zwei NVIDIA- oder drei AMD-Grafikkarten installieren.

Ein paar Unterschiede sind dabei auch bei den Storage-Anschlüssen zu finden. Das Z170A Gaming M5 bietet an dieser Stelle zwei SATA-Express-, zwei SATA-6-GBit/s- und zwei M.2-Schnittstellen. Beim Z170A Krait Gaming R6 Siege sind es hingegen vier SATA-6-GBit/s-Buchsen sowie ein SATA-Express- und M.2-Anschluss. Zusätzlich ist ein Unterschied bei den USB-Schnittstellen festzumachen. Beide bieten zwar zwei USB-3.1- (1x Typ A, 1x Typ C) und sechs USB-3.0-Schnittstellen, die Aufteilung der zuletzt genannten ist ein wenig anders gelagert. Im Falle des Schwarz-Weiß-Brettes sind es zwei Stück am I/O-Panel und vier Stück am Header. Beim rotschwarzen Gegenstück ist es exakt andersherum realisiert. Obendrauf kommen acht USB-2.0-Anschlüsse beim Z170A Krait Gaming R6 Siege beziehungsweise sechs USB-2.0-Buchsen beim Z170A Gaming M5.

Audiotechnisch kommt in beiden Fällen das Audio-Boost-3-Audiofeature zum Einsatz. Lediglich die Netzwerkcontroller unterscheiden sich: Killer E2400 beim Gaming M5 und Intel I219-V beim Krait Gaming R6 Siege.

MSI-Eiskalt-Cashback-Aktion

Aktuell läuft zudem seit dem 17. November 2015 bis einschließlich 7. Februar 2016 die Eiskalt-Cashback-Aktion, die für viele ausgewählte MSI-Mainboards gilt. Darunter befinden sich sowohl Sockel LGA1151- als auch LGA2011v3-Platinen. 30 bis 60 Tage nach dem Kauf kann ein Antragsformular gestellt werden. Nach dessen Ausfüllung wird der jeweilige Cashback-Betrag direkt auf das angegebene Bankkonto überwiesen.

img_5.jpg
Die MSI Eiskalt-Cashback-Aktion

Zur Teilnahme sind einige H170-, Z170- und X99-Mainboards berechtigt. Der Cashback beträgt je nach Modell 25, 30 und 40 Euro.

Social Links

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 28.01.2016

Matrose
Beiträge: 5
Auch wenn es ein älterer Artikel ist, läuft die Aktion ja derzeit noch. Meine Frage wäre, ob es möglich ist, für das Z170A Gaming M5 BEIDE Codes einzulösen, sprich: Rainbow Six Siege UND die 30€ cashback zu erhalten?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ryzen-Mainboards für 100 Euro: Vier B350-Boards im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

AMDs Ryzen-Prozessoren haben Bewegung in den Prozessormarkt gebracht. Trotz High-End-Performance haben AMDs Prozessoren einen sehr guten Preis - und mit den passenden Mainboards lassen sich günstige und schnelle Systeme aufbauen. Wir haben vier Platinen mit AMDs B350-Chipsatz im Test: Das ASUS... [mehr]

MSI X299 Gaming Pro Carbon (AC) im Test - LED-Show mit gehobener Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_MSI_X299_GAMING_PRO_CARBON_008_LOGO

Mit den Gaming-Pro-Carbon-Modellen konnte MSI unabhängig vom CPU-Sockel und vom Chipsatz ein begehrtes Mainboard-Label etablieren. Von den drei existierenden Gaming-Produktserien hält sich die Performance-Gaming-Reihe genau in der Mitte auf, in die sich das Gaming Pro Carbon einordnet. Nicht ohne... [mehr]

Z370 und Coffee Lake: Viele Mainboardmodelle bereits durchgesickert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/8GEN-INTEL-CORE-I7

Besitzer eines Skylake-S- oder Kaby-Lake-S-Systems werden von Intel dazu gezwungen, ein neues Z370-Mainboard zu kaufen, sofern sie auf Coffee Lake-S aufrüsten wollen. Eine Auf- und Abwärtskompatibilität sieht Intel nicht vor. Dies geschieht natürlich zum Ärgernis einiger Umrüstwilligen und... [mehr]

Gigabyte X399 AORUS Gaming 7 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_GIGABYTE_X399_AORUS_GAMING7_004_LOGO

Mit AMDs Ryzen-Threadripper-Prozessoren - wie Ryzen Threadripper 1950X und 1920X - mischt AMD endlich wieder im HEDT-Bereich mit und setzt Intels X299-Plattform mit der Core-X-Serie ordentlich unter Druck. Für den Sockel TR4 (SP3r2) wurden bereits zuvor einige Platinen von den renommierten... [mehr]

Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_GIGABYTE_Z370_AORUS_ULTRA_GAMING_004_LOGO

Seit mehreren Jahren der Stagnation sieht sich Intel aufgrund der wieder erstarkten AMD-Konkurrenz dazu gedrängt, die Kern- und Threadanzahl im Mainstream-Segment anzuheben. Mit der Coffee-Lake-S-Plattform wächst die maximale Kern- und Threadanzahl um 50 %. Zum Ärgernis vieler Interessenten wird... [mehr]

ASRock X399 Taichi im Test - Ausgewogene Basis für Threadripper

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASROCK_X399_TAICHI_004_LOGO

Mit zwei X399-Mainboards möchte natürlich auch ASRock die AMD-Ryzen-Threadripper-Interessenten auf die eigene Seite ziehen. Mit dem X399 Professional Gaming aus der Fatal1ty-Serie und dem X399 Taichi werden von ASRock interessante Platinen mit einer guten Ausstattung zum Kauf angeboten. Da wir... [mehr]