> > > > Sondermodelle: ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha und ROG Maximus VIII Extreme/Assembly

Sondermodelle: ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha und ROG Maximus VIII Extreme/Assembly

Veröffentlicht am: von

asusAuf einem ROG-Unleashed-Event zeigte ASUS das aktuelle ROG-Lineup, aber auch einige Produkte, die wir so bisher noch nicht gesehen haben. Dazu gehörten auch zwei Mainboards, deren Basis-Modelle zwar bereits auf dem Markt sind, von denen nun aber offenbar auch Sondereditionen erscheinen sollen. Genauer gesagt wären dies das ROG Maximus VIII Hero Alpha und das ROG Maximus VIII Extreme/Assembly. Allerdings macht ASUS keinerlei Angaben zu den technischen Daten und so müssen wir uns auf unser gutes Auge und einen Vergleich zu den Basis-Versionen verlassen.

ASUS ROG Maximus VIII Extreme/Assembly
ASUS ROG Maximus VIII Extreme/Assembly

Beginnen wollen wir mit dem ASUS ROG Maximus VIII Extreme/Assembly. So bietet ASUS hier offenbar die ROG 10Gb/s Ethernet Add-On-Karte für den PCI-Express-Steckplatz. Weiterhin zu sehen ist ein "Plasma Copper ROG"-Farbschema für die farblichen Akzente des ansonsten schwarz gehaltenen Mainboards mit allen Komponenten, Steckplätzen und Kühlerabdeckungen. Das auf dem Foto abgebildete Audio Frontpanel bzw. der dort eventuell vorhandene Audio-Verstärker gehört auch nicht zum Lieferumfang des normalen ROG Maximus VIII. Dafür ist bei diesem eigentlich ein OC-Panel vorhanden, was hier nicht abgebildet ist.

Bei Assembly handelt es sich um eine größere Gaming-Veranstaltung mit LAN-Party, die im Sommer 2015 stattfand und im Winter noch einmal veranstaltet werden soll. Hier ist ASUS einer der Werbepartner. Stattfinden wird die Assembly wieder in Messukeskus, Helsinki, Finnland.

ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha

Weniger offensichtlich sind die Änderungen beim ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha. Auffällig ist die veränderte Konfiguration bei der Storage-Ausstattung. Statt 2x SATAe und 4x SATA wie beim "normalen" ROG Maximus VIII Hero gibt es beim ROG Maximus VIII Hero Alpha nun 6x SATA und 2x U.2. Auch der M.2 wurde umgedreht und es gibt nun WLAN am Backpanel (vermutlich 2x2 11ac wie beim Impact).

ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha

Natürlich fehlen neben den technischen Angaben auch solche zur Verfügbarkeit oder den Preisen. Eine Anfrage bei ASUS läuft und wir werden diese News bei weiteren Erkenntnissen aktualisieren.

Danke an emissary42 für den Hinweis!

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar121197_1.gif
Registriert seit: 11.10.2009
Franken
Oberbootsmann
Beiträge: 918
So bald Zen draußen ist, werde ich mir so eins dieser "besseren" Asus Boards gönnen - die sind einfach so schön :O
#2
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 33015
Wenn sich der Trend weg von SATAe zu U.2 beim Storage fortsetzt, brauchen wir eine neue Anschlusslösung für USB 3.1 Frontpanel^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Mini-ITX-Duell: ASUS ROG Strix B450-I Gaming vs. ASRock Fatal1ty B450...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_B450_I_GAMING_UND_ASROCK_B450_GAMING_ITXAC_004_LOGO

Mainboards im Mini-ITX-Format werden noch immer in geringen Varianten entwickelt, doch dabei werden diese Platinen mit jeder neuen Generation heiß erwartet. Mit ihnen lässt sich nämlich ein leistungsstarkes und gleichzeitig kompaktes System erstellen. In diesem Duell treten das ASUS ROG Strix... [mehr]

MSI B450 Gaming Pro Carbon AC im Test - Viel Ausstattung für den Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_B450_GAMING_PRO_CARBON_AC_004_LOGO

In MSIs Mainboard-Sortiment befinden sich alleine zwölf Platinen mit AMDs B450-Midrange-Chipsatz. Mit von der Partie ist natürlich auch ein Gaming-Pro-Carbon-Modell, das zur Performance-Gaming-Reihe gehört. Wir haben das B450 Gaming Pro Carbon AC im Detail betrachtet und es gegen die... [mehr]

MSI MEG Z390 Godlike im Test - Große Ausstattung und effizienter VRM-Bereich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

Nun ist er endlich da! Heute endet das NDA für den Z390-Chipsatz, der als Grundlage für neue Mainboards verwendet wird und das Intel-300-Chipsatzportfolio nach oben hin abrundet. In der Redaktion sind auch bereits einige Z390-Platinen eingetroffen, die auf den Test-Parcours warten. Als erstes... [mehr]

ASUS ROG Maximus XI Formula im Test - Volle Ausstattung inkl. 5 GBit/s LAN

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_004_LOGO

In Verbindung mit Intels neuem Z390-Chipsatz und der offiziell vorgestellten neunten Core-Generation geht die mittlerweile elfte Maximus-Mainboard-Serie an den Start, die Teil der umfangreichen Republic-of-Gamers-Produktpalette (ROG) ist. Erstes Modell bei uns im Test ist das ROG Maximus XI... [mehr]

Gigabyte X399 AORUS Xtreme im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_X399_AORUS_XTREME_005_LOGO

Passend zum Release der Ryzen-Threadripper-Neuauflage auf Basis von Zen+ wurden ein paar neue X399-Mainboards aus dem Boden gestampft und gerade für die großen Modelle optimiert. So hat das Gigabyte X399 AORUS Xtreme den Weg in unsere Redaktion gefunden, das wir einem gewohnt umfangreichen Test... [mehr]

Z370 statt Z390: 14-nm-Lieferschwierigkeiten betreffen auch die Mainboards

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_Z370_LOGO

Aufgrund der Tatsache, dass Intel noch immer Probleme mit der 10-nm-Fertigung hat, muss der Chipgigant weiterhin auf die 14-nm-Fertigung setzen. Dies zieht weitreichende Konsequenzen nach sich, denn neben den Skylake-X-, Coffee-Lake-H- und Coffee-Lake-S-Prozessoren werden auch die... [mehr]