> > > > ASUS nForce4 Mainboard gesichtet

ASUS nForce4 Mainboard gesichtet

Veröffentlicht am: von
Zwar hat [url=http://www.asuscom.de]ASUS[/url] noch kein nForce4 Mainboard vorgestellt, dennoch sind nun schon erste Details über das ASUS A8N-E Premium bekannt geworden. Das Mainboard basiert auf dem nVidia nForce4 Ultra Chipsatz und bietet die Unterstützung für alle Sockel 939 AMD Athlon 64 Prozessoren. Des Weiteren finden sich auf dem Mainboard ein PCI-Express x16 Steckplatz, 3x PCI-Express x1 und 3x PCI. Wohl ein Novum werden die acht Serial-ATA Anschlüsse in diesem Segment bleiben, derart viele Serial-ATA Anschlüsse konnten wir noch auf keinem Desktop Mainboard bewundern. Alle weiteren Features entsprechen den üblichen Ausstattungsmerkmalen. Weitere Details werden wohl erst verfügbar sein, wenn ASUS das Mainboard offiziell vorgestellt hat.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/AsusA8N-EPremium.jpg[/img][/center]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: