> > > > ASRock zeigt Z170-Mainboards und Gaming-Router

ASRock zeigt Z170-Mainboards und Gaming-Router

Veröffentlicht am: von

asrock logo 2010Auf dem Stand von ASRock gibt es auf der Computex in Taipei vor allem eines zu sehen: Viele, viele Mainboards. Natürlich ist ein Großteil davon bereits mit dem neuen Z170-Chipsatz von Intel bestückt. Viel mehr als Ausstellen darf aber auch ASRock in dieser Hinsicht noch nicht. Bereits im Vorfeld der Computex wurden erste Details dazu bekannt. Daher verweisen wir an dieser Stelle auf die News von letzter Woche und setzen einfach ein paar Bilder dazu ein. Dort sind auch alle bisher bekannten technischen Details aufgeführt.

ASRock auf der Computex mit neuen Mainboards
ASRock auf der Computex mit neuen Mainboards

Eine weitere Neuvorstellung auf der Computex ist der G10 Gaming-Router. Dieser verfügt beispielweise über acht Antennen und soll darüber im 5-GHz-Netz auf Übertragungsraten von bis zu 1.733 MBit/s kommen – verwendet wird ein WLAN nach 802.11 ac. Im 2,4-GHz-Netz sollen es noch immer 800 MBit/ sein. Natürlich müssen auch die dazugehörigen Empfänger im MIMO-Bereich entsprechend ausgestattet sein. Neben der schieren WLAN-Leistung zeichnet sich der ASRock G10 auch durch weitere Funktionen aus. So lassen sich die verschiedenen Funktionen des Routers über eine App steuern. Dort lässt sich dann beispielweise auch die Leistung des WLANs optimieren.

Neben dem WAN-Anschluss auf Basis von dynamisch-direkter IP-Verbindung, PPPoE, statischer IP-Verbindung, PPTP und L2TP bietet der Router noch 4x Gigabit-Ethernet und zwei USB-3.0-Anschlüsse. Über letztgenannte kann Multimedia-Material in das heimische Netzwerk gefüttert werden. Der Router soll auch den Weg nach Deutschland finden und bis dahin werden wir sicherlich noch weitere Details in Erfahrung bringen.

ASRock zeigt auf der Computex den G10 Gaming-Router
ASRock zeigt auf der Computex den G10 Gaming-Router