> > > > ASUS kündigt das Trooper B85 aus der TUF-Serie an

ASUS kündigt das Trooper B85 aus der TUF-Serie an

Veröffentlicht am: von

asusObwohl die neue "Skylake-Plattform" nicht allzu weit entfernt liegt, erscheinen hier und dort noch einzelne weitere Sockel-LGA1150-Platinen am Mainboard-Horizont. ASUS hat nun die "The Ultimate Force"-Serie mit dem "Trooper B85" erweitert. Zusammen mit dem "Vanguard B85" bildet das "Trooper B85" einen vergünstigten Einstieg in die TUF-Welt. Doch im Gegensatz zum Mikro-ATX-Modell wurde das "Trooper B85" um einige Stellen deutlich eingeschränkt.

Auf dem ATX-PCB halten sich neben einem PCIe-3.0-x16-Slot, zwei mechanischen PCIe-2.0-x16- und zwei PCIe-2.0-x1-Steckplätzen vier SATA-6GBit/s- und zwei SATA-3GBit/s-Ports in vertikaler Ausrichtung bereit. Die beiden DDR3-DIMM-Speicherbänke ermöglichen einen Ausbau von maximal 16 GB RAM. Am I/O-Panel wurden zwei USB-3.0-, vier USB-2.0-Anschlüsse, zwei PS/2-Schnittstellen, jeweils einen DVI-D- und VGA-Grafikausgang und dazu eine Gigabit-LAN-Buchse sowie drei analoge Audio-Jacks untergebracht. Zusätzlich befinden sich intern ein USB-3.0- und zwei USB-2.0-Header, sodass auch die jeweilige Gehäuse-Front angeschlossen werden kann.

Zu einem "TUF"-Mainboard gehören selbstverständlich auch einige exklusive Features, die das "Trooper B85" auch mitbringt. Dazu gehören TUF-LANGuard, TUF ESD Guards 2, USB Over-Voltage Protection, Thermal Radar Core, TUF Audio sowie die TUF Components. Letzteres Feature besteht aus MOSFETs, Spulen und Kondensatoren, die nach militärischem Standard zertifiziert sein sollen. ASUS gibt auf das "Trooper B85" eine Garantiezeit von fünf Jahren an. Wann und zu welchem Preis das Board den Markt erreichen wird, ist zunächst unklar. Jedoch kann davon ausgegangen werden, dass der Preis bei unter 100 Euro angesiedelt sein wird.

Die Daten des ASUS Trooper B85 in der Übersicht
Mainboard-Format ATX
Hersteller und
Bezeichnung
ASUS
Trooper B85
CPU-Sockel LGA1150
Straßenpreis noch kein Preis vorhanden
Homepage http://www.asus.com/de/
Northbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel B85 Express Chipsatz
Speicherbänke und Typ 2x DDR3 (Dual-Channel)
Speicherausbau max. 16 GB (mit 8-GB-DIMMs)
SLI / CrossFire CrossFireX (2-Way)
Onboard-Features
PCI-Express

1x PCIe 3.0 x16 (x16)
2x PCIe 2.0 x16 (x4, x1)
2x PCIe 2.0 x1

PCI -
Serial-ATA-, SAS- und 
ATA-Controller

4x SATA 6G mit RAID 0, 1, 5, 10 über Intel B85
2x SATA 3G mit RAID 0, 1, 5, 10 über Intel B85

USB 4x USB 3.0 über Intel B85 (2x am I/O-Panel, 2x über Header)
8x USB 2.0 über Intel B85 (4x am I/O-Panel, 4x über Header)
Grafikschnittstellen 1x DVI-D, 1x VGA
WLAN / Bluetooth -
Thunderbolt -
LAN

1x Realtek RTL8111GR Gigabit-LAN

Audio 8-Channel Realtek ALC887 Audio Codec

Social Links

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 33269
Das Vanguard mit seinem kompakteren Format, den vier Speicherbänken, HDMI und DisplayPort fand ich da interessanter.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Gigabyte Z390 AORUS Master im Test - Oberklasse trifft hervorragende Effizienz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z390_AORUS_MASTER_005_LOGO

    Es geht nun in die dritte Runde der neuen Z390-Mainboards. Mit dem MSI MEG Z390 Godlike und dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir den Anfang gemacht. Aber auch Gigabyte hat einige Z390-Mainboards vorgestellt, von denen derzeit das Z390 AORUS Master das Flaggschiff darstellt. Ob es diese... [mehr]

  • ASRock Z390 Taichi im Test - Verbesserte Energie-Effizienz dank besserem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_Z390_TAICHI_004_LOGO

    Ausgehend von den vier renommierten Mainboard-Herstellern fehlt schließlich noch ASRock. Und so setzen wir unsere Z390-Reise mit einem Modell von ASRock fort. Ein Modell, dessen Vorgänger aus dem letzten Jahr ein wahres Vergnügen für die Overclocker darstellte. Die Rede ist vom ASRock Z370... [mehr]

  • Mainboard-FAQ: Was man über Mainboards wissen sollte

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

    In Kooperation mit MSI Gerade Neueinsteiger im Hardware-Bereich sind anfangs mit den gesamten Fachbegriffen zum Thema "Mainboard" leicht überfordert. Aus diesem Grund wurde die Mainboard-FAQ ins Leben gerufen, um den Interessierten einen tieferen und leicht verständlichen Überblick über das... [mehr]

  • ASUS ROG Maximus XI Hero (Wi-Fi) im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_HERO_004_LOGO

    Mit dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir bereits ein Oberklasse-Modell der elften Maximus-Serie auf Herz und Nieren untersucht. Doch ASUS bietet mit dem ROG Maximus XI Hero einen ebenfalls interessanten LGA1151v2-Unterbau an, den wir genauer untersucht haben. Wie gut eine der... [mehr]

  • der8auer: Port80-Debug-LED-Anzeige zum Nachrüsten vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DERBAUER_80PORT_DEBUG_LED_LOGO

    Roman Hartung alias der8auer ist für seine Kreativität im CPU- und Mainboard-Segment bekannt und hat ein neues Produkt am heutigen Mittwoch vorgestellt und veröffentlicht. Es handelt sich um eine nachrüstbare Debug-LED für Mainboards, die nicht schon von Werk aus eine zur Verfügung stellen.... [mehr]

  • Gigabyte präsentiert das Z390 Designare

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_LOGO

    Gigabyte wird sein Lineup rund um die aktuellen Intel-Mainboards mit dem Z390 Designare weiter ausbauen. Das Mainboard bietet laut Hersteller eine hochwertige Ausstattung und soll darüber hinaus mit seinem Design punkten. Interessierte Käufer können alle aktuellen Intel-Prozessoren der achten... [mehr]