> > > > Mainboardhersteller nicht glücklich mit BTX

Mainboardhersteller nicht glücklich mit BTX

Veröffentlicht am: von
Einigen Aussagen auf der Computex zufolge sind die Mainboardhersteller nicht gerade glücklich über die baldige Einführung des BTX Standards für Computergehäuse. Auf der derzeit stattfindenden Computex Taipei 2004 habe nur sehr wenige Mainboardhersteller entsprechende Boards in ihren Auslagen. Der BTX Standard soll durch eine durchdachtere Positionierung der Mainboardkomponenten für eine bessere Kühlung sorgen. Er wurde im September von Intel vorgestellt. Erste Mainboards sollen dann im 3. und 4. Quartal 2004 folgen. Allem Anschein nach wird aber wohl kaum ein BTX Mainboard das Licht der Welt im Jahr 2004 erblicken. Die ersten Modelle werden nun 2005 erwartet und bis sich der neue Standard durchgesetzt hat, werden dann wohl nochmals ein paar Monate vergehen. Ein Grund dafür könnte sein, dass AMD sich bisher kaum zu BTX Standard geäußert hat. Fragen zu BTX tat man schon auf der CeBit 2004 mit einem lapidaren "Wir haben kein Problem mit dem ATX Standard" ab.