> > > > Gigabyte liefert 990FXA-UD3 Rev. 4 aus

Gigabyte liefert 990FXA-UD3 Rev. 4 aus

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gigabyte2Der Mainboardhersteller hat eine neue Version des 990FXA-UD3 vorgestellt. Die vierte Revision des Mainboards hat einige Veränderungen erfahren und wird in der neusten Version den Prozessor über insgesamt 10 Phasen mit Strom versorgen. Zudem hat das Unternehmen die Kühlkörper der Spannungswandler sowie des Chipsatzes verändert, sodass die Bauteile nun etwas kühler bleiben sollen. Auch die verbauten Bauteile der Stromversorgung sollen nun von einer höheren Qualität sein, denn die Drosseln sollen auch unter Volllast nicht pfeifen.

Bei den restlichen technischen Daten hat Gigabyte keine Änderung vorgenommen. Es wird weiterhin der Sockel AM3+ verbaut sein und die vier DDR3-Slots können bis zu 64 GB aufnehmen. Die maximale Geschwindigkeit wird dabei mit 2133 MHz angegeben. Des Weiteren stehen vier PCI-Express-x16-Steckplätze zur Verfügung und auch zwei PCIe-x1-Slots stehen bereit. Für Laufwerke werden sechs SATA-Ports mit 6 Gb/s verbaut sein. Als Schnittstellen stehen neben vier USB-3.0-Buchsen und ein Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie eine Reihe USB-2.0-Ports zur Verfügung. Auf 8-Kanal-Audio muss der Käufer natürlich ebenfalls nicht verzichten.

Das 990FXA-UD3 Rev. 4 von Gigabyte wird aktuell an die Händler verschickt und der Preis soll sich am bereits erhältlichen Modell der Baureihe orientieren.

gigabyte 990fx ud3 rev4

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6419
Bestimmt wegen dem neuen FX Prozessor... Ich sage nur 5Ghz :D
#2
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 1990
Nicht nur mein 970A-UD3 ist auch schon in der Rev 3.0 erhältlich.
#3
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Sachsen - Nähe Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 461
hier sind die Rev 3 und Rev 4 mal schön nebeneinander abgebildet:

http://www.tweakpc.de/news/28269/gigabyte-ga-990fxa-ud3-bei-revision-4-0-angelangt/
#4
customavatars/avatar3386_1.gif
Registriert seit: 16.11.2002
C:\Germany\NDS\Oldenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 6014
die beheben doch schon immer fehler nicht mit biosupdates so wie andere sondern mit neun revisionen
#5
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 29233
Das sieht mir nicht nach einem Hardware-Fix aus, sondern eher nach einem Redesign (es wurden ja auch einige Baugruppen außerhalb des VRM geändert / ersetzt).
#6
customavatars/avatar173441_1.gif
Registriert seit: 23.04.2012

Obergefreiter
Beiträge: 77
habt ihr schon gesehen dass es in irgendeinem Online Shop verkauft wird ?
#7
Registriert seit: 14.10.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Zitat cryonix;20901634
habt ihr schon gesehen dass es in irgendeinem Online Shop verkauft wird ?


Mittlerweile ist ja fast Ende September und das Teil ist immer noch nicht zu kaufen.... laut Gigabyte (über Facebook) erst ab KW43!!! :eek:

Da fragt man sich doch, wer den Redakteuren hier erzählt hat, dass bereits im Juli mit der Auslieferung an den Einzelhandel begonnen wurde :hmm:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS Maximus IX Formula im Test - Großzügige Ausstattung trifft auf ROG-Armor...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA/ARTIKEL_ASUS_MAXIMUS_IX_FORMULA_004_LOGO

Und die Kaby-Lake-Reise geht nun in die zweite Runde. Mit dem Launch der mittlerweile siebten Core-Generation wurde von uns mit dem Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 das erste Z270-Mainboard auf Herz und Nieren untersucht. Aber nicht nur Gigabyte hat sich für die Kaby-Lake-Veröffentlichung vorbereitet.... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 im Test - Nächste Generation mit neuem...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/GIGABYTE_GA_Z270X_GAMING7/ARTIKEL_GIGABYTE_Z270X_GAMING7_004_LOGO

Auf ein Neues! Soeben wurde die Kaby-Lake-Plattform von Intel offiziell gelauncht. Mit im Gepäck sind jedoch nicht nur neue Prozessoren wie der Core i7-7700K (Hardwareluxx-Test) der mittlerweile siebten Core-Generation, sondern außerdem neue Chipsätze der Intel-200-Serie. Das Flaggschiff der... [mehr]

MSI Z270 Gaming M7 im Test - High-End-Platine mit vielen...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_MSI_Z270_GAMING_M7_004_LOGO

Einer der vier renommierten Mainboard-Hersteller fehlt natürlich noch in den Reihen der neuen Mainboardtests mit Intels Z270-Chipsatz: MSI. Der Hersteller mit Sitz in Taiwan hat auf der CES 2017 in Las Vegas das umfangreiche Mainboard-Lineup mit der Intel-200-Chipsatzserie vorgestellt. Ganze 36... [mehr]

ASRock Z270 Killer SLI im Test - Sehr gute Effizienz dank moderater Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/ASROCK_Z270_KILLER_SLI/ARTIKEL_ASROCK_Z270_KILLER_SLI_004_LOGO

Auch im gerade begonnenen Jahr 2017 gehört ASRock weiterhin zu den renommiertesten Mainboard-Herstellern. Für die neuen Intel-Kaby-Lake-Prozessoren hat ASRock auch so einige Platinen vorbereitet. Da nicht jeder Aufrüster eine üppige Ausstattung als Voraussetzung nennt, kann das Z270 Killer SLI... [mehr]

ASUS Prime Z270-A im Test - Das Flaggschiff mit sehr guter Effizienz

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASUS_PRIME_Z270_A_004_LOGO

Bei manchem Unternehmen kommt es vor, dass bekannte Produktlinien mit der Zeit umbenannt werden, um frischen Wind hineinzubringen. Darum wird aus Signature nun Prime. Mit dem Prime Z270-A schauen wir uns den ersten Vertreter der Serie an. Wie gut sich die neue Z270-Platine verkaufen kann, erfahrt... [mehr]

MSI X99A Workstation im Test - Profi-Platine mit ECC-RDIMM-Unterstützung

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/MSI_X99A_WORKSTATION/ARTIKEL_MSI_X99A_WORKSTATION_004_LOGO

Bei der unbestrittenen Übermacht der fürs Gaming ausgelegten Mainboards sorgt beispielsweise ein Workstation-Mainboard für eine gelungene Abwechslung. Denn nicht jeder Hardware-Interessent ist an einem Gaming-Unterbau mit Killer-LAN oder LED-Beleuchtung interessiert, sondern legt mehr Wert auf... [mehr]