> > > > ECS erlaubt allen Nutzern Haswell-OC

ECS erlaubt allen Nutzern Haswell-OC

Veröffentlicht am: von

elitegrouplogoDie aktuelle Plattform von Intel hört auf den Namen Haswell und bereits vom Vorgänger ist bekannt, dass sich nur Prozessoren aus der K-Baureihe übertakten lassen. Zudem wird zum Verändern des Multiplikators ein Mainboards mit einem Z-Chipsatz benötigt. Diese Sperre scheint aber der Mainboardhersteller ECS aufgehoben zu haben, denn neben den Platinen mit einem Z87-Chipsatz, sollen sich die K-Prozessoren auch auf Hautplatinen mit dem H87-, B85- sowie H81-Chip übertakten lassen. Der Nutzer muss dabei keine komplizierten Schritte abarbeiten, sondern der Multiplikator kann bequem im BIOS verändert werden.

Neben Elitegroup wird aber auch der Hersteller ASRock diese Möglichkeit bieten und vielleicht werden in Zukunft auch andere Hersteller diese Funktion auf den Platinen freischalten. Unbekannt ist bisher, ob Intel sich dies so vorgestellt hat oder ob die Hersteller an dieser Stelle vielleicht entgegen den Vorgaben des Chipriesen handeln.

H87OC 650

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar111645_1.gif
Registriert seit: 05.04.2009
Wald
Leutnant zur See
Beiträge: 1274
Ich denke mal nicht das der oben gezeigte Prozzi so schlecht ist das man für 4,8 GHz 1,7v braucht.
#2
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12018
Das ist ein Auslesefehler, da noch eine ältere 1.64.0 CPUz Version verwendet wird.
Wird erst korrekt ab 1.62.1 ausgelesen.
Sieht nach SVID/VIN-voltage aus, denn die ist ja 1,8V mit Standardeinstellungen :)
#3
customavatars/avatar61969_1.gif
Registriert seit: 11.04.2007
Hannover
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Gigabyte hat wohl ebenfalls neue BIOS-Versionen, mit denen das möglich sein soll :)
#4
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Das kommt jetzt bei allen Herstellern, als wenn sich einer sagen lassen will, dass man mit H- und B-Chipsätzen nur bei der Konkurrenz übertakten kann... :D
#5
customavatars/avatar61969_1.gif
Registriert seit: 11.04.2007
Hannover
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Zitat Mick_Foley;20860222
Das kommt jetzt bei allen Herstellern, als wenn sich einer sagen lassen will, dass man mit H- und B-Chipsätzen nur bei der Konkurrenz übertakten kann... :D


Denke auch, dass da jetzt jeder Hersteller aufspringen wird. Und gerade dann wird es schwer für Intel nen Riegel vorzuschieben. Find ich jut :vrizz:
#6
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Eigentlich kann es Intel auch wumpe sein, die Chipsätze haben die eh schon an die Hersteller verhökert und ich bezweifel stark, dass die 200€-OC-Board-Junkies jetzt in Scharen Zu H- oder B-Boards wechseln werden... :D
#7
customavatars/avatar90289_1.gif
Registriert seit: 24.04.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 2027
Krass, wusste garnicht das es Elitegroup noch gibt.
#8
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 29991
Zitat LookOut;20860738
Krass, wusste garnicht das es Elitegroup noch gibt.

Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder mal Mainboard Reviews von Elitegroup Modellen. Leider haben diese es selten in den Handel geschafft in Europa...

Test: ECS A85F2-A Golden - Black Extreme
Test: ECS Z77H2-AX Black Extreme
Test: ECS P67H2-A Black Extreme
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X370 XPower Gaming Titanium im Test - XPower oder doch MPower?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 haben wir das erste Sockel-AM4-Mainboard durch unseren Mainboard-Parcours gejagt und dies war natürlich erst der Anfang. Die zweite AM4-Platine, die in unserer Redaktion eingetroffen ist, gehört zu den aktuellen High-End-Probanden im Ryzen-Line-up. MSI hat mit... [mehr]

Mainboard-Roundup: Drei Z270-Mainboards im Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/1ASUS_SABERTOOTH_Z270_MARK1_004_LOGO

Im Vergleich zu anderen Online-Medien, die sich mit dem Thema IT auseinandersetzen, legen wir weiterhin großen Wert darauf, auch aktuelle Mainboards stets zu durchleuchten. Neben den Unterschieden bei der Ausstattung sind zudem Differenzen bei der Leistungsaufnahme und dem Übertaktungsverhalten... [mehr]

Gewinnspiel: Zwei Mainboards mit Z270-Chipsatz und KillerE2500 Gaming NIC zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_Z270_GAMING_M5

In Zusammenarbeit mit Rivet Networks und MSI verlosen wir unter allen teilnehmenden Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern ein topaktuelles Z270-Mainboard von MSI. Konkret gibt es das MSI Z270 Gaming M5 zu gewinnen. Die ATX-Platine nimmt in ihrem LGA1151-Sockel alle... [mehr]

GIGABYTE Aorus Gaming Z270 Serie: starke Technik mit optischem Spektakel

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/AUROS-GAMING-ADV_TEASER

Advertorial / Anzeige: Die neuen Kaby-Lake-Prozessoren, die Intel zu Beginn des Jahres vorgestellt hat, gehören zur 7. Generation der Core-i-Familie. In aller Munde (und in allen Reviews) war meist das Topmodell Intel Core i7-7700K mit 8 Threads, 4,2 GHz Taktfrequenz und einem Turbo bis 4,5 GHz.... [mehr]

Aktion: Gigabyte AORUS-Mainboard kaufen und bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AORUS

Gigabyte hat eine Aktion gestartet, mit der Käufer eines AORUS-Mainboards zusätzlich bis zu 60 Euro Steam-Guthaben-Codes erhalten. Die Aktion gilt sowohl für Modelle für Intel- als auch AMD-Prozessoren. Die Aktion ist ab sofort gestartet und wird am 30. Juni enden. Somit muss eines der unten... [mehr]

Mainboards: 2017 könnten die Auslieferungsmengen erneut um 10 Prozent...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z270X-DESIGNARE_LOGO

Der PC-Markt leidet seit Jahren unter sinkenden Auslieferungsmengen. So verlängern sich die Lebenszyklen der Desktop-Systeme und Notebooks bei den Anwendern, weil für Office- und Multimedia-Anwendungen selten ein Upgrade notwendig ist. Dass der kostenlose Umstieg von Windows 7, 8, und 8.1 zu... [mehr]