> > > > Verkleidetes Mainboard von ECS: das X79R-AX Stealth-Konzept

Verkleidetes Mainboard von ECS: das X79R-AX Stealth-Konzept

Veröffentlicht am: von

elitegrouplogoMit der TUF-Serie bietet ASUS Mainboards an, die durch Langlebigkeit glänzen sollen. Einige Modelle fallen außerdem durch eine Verkleidung auf. Die "Thermal Armor"-Kunststoffabdeckung soll den Luftstrom eines kleinen Lüfters an die neuralgischen Punkte des Mainboards lenken. Außerdem sorgt die "Thermal Armor" für eine einzigartige Optik - bis jetzt. Denn offenbar plant Elitegroup, ebenfalls ein Mainboard mit Verkleidung auf den Markt zu bringen.

Vom X79R-AX Stealth gibt es bisher nur eine Konzeptzeichnung, die ECS per Facebook der Öffentlichkeit präsentiert hat. Der dazu veröffentlichte Text lässt aber vermuten, dass dieses Mainboard durchaus in den Handel kommen wird. Laut ECS soll die an einen Stealth-Bomber erinnernde Verkleidung zum einen empfindliche Mainboardbauteile vor Beschädigung schützen, zum anderen das reguläre Kühlsystem unterstützen. Die Produktbezeichnung verrät, dass es sich beim X79R-AX Stealth um ein LGA 2011-Mainboard für Sandy Bridge-E-Prozessoren handelt. Zu sehen sind außer der Verkleidung die vier paarweise neben dem Sockel angeordneten RAM-Slots, die Erweiterungskartenslots (darunter vier PCIe x16-Slots) sowie Onboard-Taster für Power/Reset und eine Debug-Anzeige.

Genauere Angaben zu Preis und Verfügbarkeit des X79R-AX Stealth gibt es noch nicht.

ecs x79 stealth