1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Gigabyte arbeitet an H77N-WiFi mit Triple-Netzwerk

Gigabyte arbeitet an H77N-WiFi mit Triple-Netzwerk

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Das Unternehme Gigabyte arbeitet aktuell an einem neuen Mainboard im Mini-ITX-Format auf Basis von Intels H77-Chipsatz. Die Hautplatine wird unter dem Namen H77N-WiFi in den Handel kommen und natürlich den Sockel LGA1155 bereitstellen. Als Prozessor kann somit sowohl eine Sandy-Bridge- sowie Ivy-Bridge-CPU installiert werden. Das Besondere an der Hautplatine ist die Anbindung über ein Netzwerk, denn der Käufer kann gleich auf drei Netzwerkanschlüsse zurückgreifen. So stehen neben einem Dual-Gigabit-Ethernet auch ein integriertes WLAN-Modul mit dem 802.11 b/g/n Standard bereit. Außerdem stehen als weitere Anschlüsse auch zwei HDMI-Schnittstellen, DVI-D und für den 7.1-Sound entsprechende 3,5-mm-Buchsen sowie SPDIF zur Verfügung.

Bei den verbauten Bauteilen kann das Mainboard auf eine Stromversorgung für den Prozessor mit 4+1-Phasen setzen und. Für den Arbeitsspeicher stehen zwei DDR3-Slots mit bis zu 1600 MHz zur Verfügung und diese können mit bis zu 16 GB bestückt werden. Für eine Erweiterungskarte wird PCI-Express-x16 mit an Bord sein und für Laufwerke gibt es zwei SATA-Ports mit 6 Gb/s und zwei SATA-Anschlüsse mit 3 Gb/s.

Leider stehen noch keine Informationen zu eine möglichen Veröffentlichungstermin sowie Verkaufspreis bereit.

gigabyte h77n wifi

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: