1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Foxconn präsentiert das Quantumian 1 mit X79-Chipsatz

Foxconn präsentiert das Quantumian 1 mit X79-Chipsatz

Veröffentlicht am: von

foxconnBesser spät als nie, denn die meisten Hersteller haben ihre Mainboards für den Sockel 2011 bereits vorgestellt. Foxconn hat nun das Quantumian 1 mit X79-Chipsatz vorgestellt. Neben den üblichen Features eines Mainboards bietet das Modell von Foxconn noch spezielle Overclocking-Funktionen wie einen OC-Button, Dual-BIOS, eine Post-Code-Anzeige und besonders hochwertige Komponentenbei der Strom- und Spannungsversorgung. Bei den Erweiterungssteckplätzen bietet das Board vier PCI-Express-x4-Slots. Nur einer kann dabei auf die vollen 16 Lanes zurückgreifen, ein weiterer muss mit acht Lanes auskommen. Der dritte Steckplatz bietet wiederum 16 Lanes, aber nur wenn im vierten keine Grafikkarte installiert wird. Dann müssen sich der dritte und vierte Steckplatz die 16 Lanes teilen. Für kleinere Zusatzkarten bietet Foxconn noch jeweils einen PCI-Express-x1- und einen PCI-Slot an.

foxconn-quantumian1-1

Massenspeicher können über vier Ports mit Support für SATA 6 GBit/s angeschlossen werden. Vier weitere arbeiten mit 3 GBit/s. Hinzu kommen noch zwei eSATA-Anschlüsse, ebenfalls mit 3 GBit/s. Auf der I/O-Blende bietet das Quantumian 1 1x PS/2 keyboard, 2x RJ45, 2x USB 3.0, 6x USB2.0, 2x eSATA ports, 1x 7.1-Channel Audio Ports, 1x CCMOS Button und 1x Coaxial + Optical SPDIF Out.

foxconn-quantumian1-2

Weitere Informationen sind auf der Produktseite von Foxconn zum Quantumian 1 zu finden. Angaben zum Preis oder der Verfügbarkeit können wir noch nicht machen.

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: