> > > > Biostar stellt LGA1155 Mainboard TZ68K+ vor

Biostar stellt LGA1155 Mainboard TZ68K+ vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

biostarBiostar hat mit dem TZ68K+ eine verbesserte Version des LGA1155-Mainboards TZ68A+ angekündigt. Das Modell setzt im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder nicht auf eine 4-Phasen-Stromversrogung, sondern auf die doppelte Anzahl mit acht Phasen. Außerdem haben die VRM-Bauteile einen eigenen Kühlkörper spendiert bekommen, um die entstehende Abwärme schnell abtransportieren zu können. Als Chipsatz kommt der Z68-Chip von Intel zum Einsatz und gefertigt wird die Hauptplatine im ATX-Format. Die Ausstattung fällt zum kleineren Bruder hingegen identisch aus. So stehen ein PCI-Express-x16-Steckplatz in der Version 2.0 und ein PCI-E-x16-Slot bereit und für Laufwerke zwei SATA-III- und vier SATA-II-Ports. Des Weiteren stehen neben zwei USB-3.0-Anschlüsse auch einige USB-Ausgänge der zweiten Generation zur Verfügung. Um die Grafikeinheit des Sandy-Bridge-Prozessors nutzen zu können, werden außerdem Videoausgänge wie HDMI, DVI und D-Sub angeboten.

biostar_tz68K

Bisher ist das TZ68K+ von Biostar noch nicht erhältlich. Deshalb ist leider auch der Preis noch nicht bekannt. Dieser sollte sich jedoch im Bereich des TZ68A+ ansiedeln, welches in unserem Preisvergleich seinen Besitzer für rund 98 Euro wechselt.

Weiterführende Links: