> > > > Gigabyte kombiniert Z68XP-UD3-iSSD Mainbord mit 20GB Intel SSD 311

Gigabyte kombiniert Z68XP-UD3-iSSD Mainbord mit 20GB Intel SSD 311

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Wie Gigabyte heute via Pressemitteilung angekündigt hat, soll das GA-Z68XP-UD3-iSSD zusammen mit einer Intel 311-Series SSD ab sofort im Handel verfügbar sein. Damit nutzt die Hauptplatine die Funktion des verbauten Z68-Chipsatzes und wird über die eine kleine SSD mit einer Kapazität von 20 GB einen Cache für Festplattenzugriffe bieten. Die mSATA-basierende SSD wird mit einem SLC-Flash-Speicher ausgestattet sein und somit genügend Ausdauer bieten, um auch langfristig als Zwischenspeicher agieren zu können.

Aufgrund des verbauten Chipsatzes wird natürlich der Sockel LGA1155 bereit stehen und für die aktuellen Sandy-Bridge Prozessoren gerüstet sein. Für den Arbeitsspeicher stehen insgesamt vier Slots zur Verfügung und es werden zwei PCI-Express-x16-Steckplätze aufgelötet sein. Für Laufwerke werden neben zwei SATA-III-Ports und vier SATA-II-Anschlüsse direkt vom Chipsatz noch zwei weitere SATA-III-Port durch einen Zusatzchip vorhanden sein. Das Mainboard ist ab sofort im Handel erhältlich und wechselt aktuell in unserem Preisvergleich für etwa 210 Euro seinen Besitzer.

gigabyte_z68_ud3_ssd

"Wir sind stolz, das weltweit erste Mainboard auszuliefern, das mit der Intel SSD 311 vorausgestattet ist", erklärt Richard Chen, VP of Worldwide Sales and Marketing bei GIGABYTE. "Unsere Kunden realisieren den Leistungsvorteil, den die Intel Smart Response Technologie bietet und dabei ist das Z68XP-UD3-iSSD der einfachste Weg, um die Vorteile wirklich zu nutzen."

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar46783_1.gif
Registriert seit: 07.09.2006
Bitburg (RLP)
Stabsgefreiter
Beiträge: 375
Wieder ein Schritt in die richtige Richtung, wie ich finde.
#2
customavatars/avatar136297_1.gif
Registriert seit: 20.06.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1452
Welcher Designer ist denn beim Entwerfen der Verpackung Amok gelaufen? :D

Aber die grundstzliche Idee ist ja nicht schlecht.
#3
customavatars/avatar57174_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Göttingen
Bootsmann
Beiträge: 766
Das hättet ihr auch noch mit rein nehmen können:

Zitat aus der Pressemitteilung
Zitat

"Intel® Smart Response Technologie
GIGABYTE Mainboards der Z68-Serie sind mit der Intel® Smart Response Technologie ausgestattet, mit der die Nutzer eine Leistung erleben, die man sonst nur von SSD-Systemen kennt. Die Intel® Smart Response Technologie steigert die Systemleistung, indem häufig verwendete Anwendungen in intelligenten Blöcken zwischengespeichert werden. Die Leistung von GIGABYTE Z68-Mainboards mit Intel® Smart Response Technologie steigert sich bei einem Hybrid-System um den Faktor 2x (PC Mark Vantage) und bei einem HDD-basierendem System sogar um 4x (PC Mark Vantage)."



Ich finde hier wird erst deutlich was die SSD bringen "soll" ob das auch so ist werden denke ich mal aber erst UserTest zeigen :wink:
#4
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10579
http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/mainboards/18778-gigabyte-kuendigt-ga-z68xp-ud3-issd-inklusive-intel-311-series-ssd-.html
#5
Registriert seit: 27.10.2009

Matrose
Beiträge: 7
*hust *Mainboard nicht Mainbord ... *hust*

Gegenlesen, das fällt ja sofort auf ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Chipsatztreiber unterstützt Comet Lake und Ice Lake und neuer Sockel LGA1200

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Dass es nicht mehr allzu lange dauern dürfte, bis es neue Prozessoren aus dem Hause Intel gibt, ist inzwischen ein offenes Geheimnis. Zur Computex wird die Ankündigung zu neuen Desktop-Prozessoren mit bis zu zehn Kernen alias Comet Lake erwartet. Im mobilen Segment stehen die Ice-Lake-Modelle in... [mehr]

  • X370-, B350- und A320-Chipsatz: Offenbar keine Unterstützung für...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Eine E-Mail an den Support von MSI sorgt seit gestern für einige Aufregung. In dieser Mail fragte Reddit-Nutzer master3553 nach der Kompatibilität seines X370 XPower Titanium mit den neuen Ryzen-Prozessoren der 3. Generation alias Ryzen-3000-Serie auf Basis der Zen-2-Architektur. Die... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Z390-F Gaming im Kurztest - Oberklasse mit Abstrichen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_Z390F_GAMING_004_LOGO

    Wer Interesse an einem ROG-Mainboard hat, muss nun bekanntlich nicht unbedingt zur Maximus-Serie greifen, wenn wir zunächst bei Intel bleiben. Mit der Strix-Reihe bietet ASUS bereits einen attraktiven und preisgünstigeren Einstieg an. In diesem Kurztest werden wir uns das ASUS ROG Strix... [mehr]

  • Riesiger LGA3647 auf Mini-ITX: Das ASRock EPC621D4I-2M

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK-LGA3647

    Besonders kompakte Mainboards sind gerade für die Plattformen mit leistungsstarken und letztendlich großen Prozessoren eher Mangelware. Das ASRock X399M Taichi für die Ryzen-Threadripper-Prozessoren von AMD ist ein gutes Beispiel für die Kombination aus µATX und Sockel-TR4. Es gibt... [mehr]

  • Gewinnspiel: Wir verlosen zwei Supermicro C9Z390-CG und ein RAM-Kit von Patriot

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPERMICRO_C9Z390-CG_LOGO

    Wir haben in Zusammenarbeit mit Supermicro ein neues Gewinnspiel und verlosen unter unseren Lesern und Community-Mitgliedern zwei Mainboards von Supermicro und ein 16-GB-DDR4-3200-Kit von Patriot. Hierzu muss lediglich eine Frage richtig beantwortet werden und schon befindet man sich im... [mehr]

  • ASRock Z390 nun auch als Steel Legend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_STEEL_LEGEND_LOGO

    Nachdem ASRock auf der CES in Las Vegas im Januar dieses Jahres seine neue Steel-Legend-Mainboard-Serie vorgestellt hatte und einige Zeit später zwei AMD-B450-Mainboards in dieser Reihe herausgebracht hat, veröffentlichte das Unternehmen aus Taiwan heute ein weiteres Mitglied der... [mehr]