> > > > Gigabyte kombiniert Z68XP-UD3-iSSD Mainbord mit 20GB Intel SSD 311

Gigabyte kombiniert Z68XP-UD3-iSSD Mainbord mit 20GB Intel SSD 311

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Wie Gigabyte heute via Pressemitteilung angekündigt hat, soll das GA-Z68XP-UD3-iSSD zusammen mit einer Intel 311-Series SSD ab sofort im Handel verfügbar sein. Damit nutzt die Hauptplatine die Funktion des verbauten Z68-Chipsatzes und wird über die eine kleine SSD mit einer Kapazität von 20 GB einen Cache für Festplattenzugriffe bieten. Die mSATA-basierende SSD wird mit einem SLC-Flash-Speicher ausgestattet sein und somit genügend Ausdauer bieten, um auch langfristig als Zwischenspeicher agieren zu können.

Aufgrund des verbauten Chipsatzes wird natürlich der Sockel LGA1155 bereit stehen und für die aktuellen Sandy-Bridge Prozessoren gerüstet sein. Für den Arbeitsspeicher stehen insgesamt vier Slots zur Verfügung und es werden zwei PCI-Express-x16-Steckplätze aufgelötet sein. Für Laufwerke werden neben zwei SATA-III-Ports und vier SATA-II-Anschlüsse direkt vom Chipsatz noch zwei weitere SATA-III-Port durch einen Zusatzchip vorhanden sein. Das Mainboard ist ab sofort im Handel erhältlich und wechselt aktuell in unserem Preisvergleich für etwa 210 Euro seinen Besitzer.

gigabyte_z68_ud3_ssd

"Wir sind stolz, das weltweit erste Mainboard auszuliefern, das mit der Intel SSD 311 vorausgestattet ist", erklärt Richard Chen, VP of Worldwide Sales and Marketing bei GIGABYTE. "Unsere Kunden realisieren den Leistungsvorteil, den die Intel Smart Response Technologie bietet und dabei ist das Z68XP-UD3-iSSD der einfachste Weg, um die Vorteile wirklich zu nutzen."

Weiterführende Links: