> > > > NVIDIA will SLI für AMDs 990er-Chipsätze ermöglichen

NVIDIA will SLI für AMDs 990er-Chipsätze ermöglichen

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA ist üblichweise zurückhaltend mit der Vergabe von SLI-Lizenzen. In der Vergangenheit sollte das vor allem der Vermarktung der eigenen Chipsätze dienen. Nachdem jedoch NVIDIA-Chipsätze immer mehr gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen geraten sind, ändert das Unternehmen seine Politik zusehends.

So können Mainboardhersteller bereits seit einiger Zeit SLI-Lizenzen für Intel-Platinen mit Chipsätzen der 5er- und 6er-Serie erwerben. Dieses Verfahren wird demnächst auch auf AMD-Mainboards für die neue High-End-CPU Bulldozer ausgedehnt werden. Entsprechende Lizenzen sollen zumindest für Mainboards mit AMD 990FX- (2-Way- und optional 3-Way-SLI) und 990X-Chipsatz (2-Way) vergeben werden. Voraussetzung für die Vergabe ist allerdings, dass der jeweilige Mainboardhersteller bereits SLI-Lizenzen für Intel-Platinen erworben hat. Die Kosten für die SLI-Lizenz sollen bei 5 Dollar pro verkauftem Mainboard liegen. Dafür erhalten lizenzierte Mainboards einen SLI-Zertifizierungs-Code. NVIDIAs Grafikkartentreiber prüft diesen BIOS-Code, bevor SLI als Option angeboten wird.

Offenbar ist NVIDIA der Ansicht, dass die kommende Bulldozer-Plattform auch für viele Enthusiasten interessant wird. Dementsprechend versucht man, durch Lizenzgebühren ein Stück vom Kuchen abzubekommen - und möchte natürlich auch vermeiden, dass Enthusiasten mit Bulldozer-System ihre teuren Multi-GPU-Systeme nur mit AMD-Grafikkarten aufbauen.

NVIDIA_AMD_SLI

Weiterführende Links:

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
NVIDIA will SLI für AMDs 990er-Chipsätze ermöglichen

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) im Test - Der FCH-Lüfter im Fadenkreuz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_CROSSHAIR_VIII_HERO_WIFI_004_LOGO

    Der Startschuss für AMDs dritte Ryzen-Generation auf Basis von Zen2 und 7 nm ist gefallen und macht gleichzeitig den Weg für den dazugehörigen X570-Chipsatz frei, welcher auf vielen neuen Mainboards zu finden sein wird. Unsere erste X570-Platine ist ASUS' ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi),... [mehr]

  • Vom Einsteiger bis zur Workstation: ASUS stellt X570 Motherboards vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Mit den Desktop-Prozessoren der 1. und 2. Ryzen-Generation konnte AMD nicht nur in unseren Tests überzeugen, sondern sich auch in der Community gut aufstellen. Jetzt veröffentlicht AMD die dritte Generation der Ryzen-CPUs. Hier wird die Zen 2-Architektur mit der... [mehr]

  • MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon (AC) im Kurztest - Gelungene Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_Z390_GAMING_PRO_CARBON_004_LOGO

    Nach der Ankündigung des Z390-PCHs von Intel war bereits zu erwarten, dass auch MSI neue Platinen mit dem eigentlichen Flaggschiff-Chipsatz der Intel-300-Serie anfertigen und veröffentlichen wird. Mit dem MEG Z390 Godlike und dem Z390-A Pro haben wir zwei interessante Mainboards angeschaut.... [mehr]

  • Navi und Ryzen: Die neuen Mainboards und Grafikkarten von MSI

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

    Am Sonntagnachmittag endete die Verschwiegenheitsverpflichtung zu den neuen AMD-Prozessoren und -Grafikkarten – die Presse durfte ihre ersten Testberichte zum Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X und zur AMD Radeon RX 5700 (XT) veröffentlichen. Natürlich werden in den nächsten Stunden auch die... [mehr]

  • X570-Mainboards von ASRock: Von Mini-ITX bis Fullcover-Wasserkühler...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_LOGO

    Die kommenden AMD-Prozessoren der dritten Ryzen-Generation bringen im Sommer mächtig Bewegung in den Mainboard-Markt – teilweise stellten die Hersteller bis zu 30 unterschiedliche Mainboards vor und das obwohl mit dem X570 bislang nur ein einziger Chipsatz für die neuen CPUs angekündigt... [mehr]

  • Übersicht der VRM-Liste um X570-Mainboards ergänzt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Fast schon legendär ist die durch die Community bei uns im Forum zusammengetragene Liste der VRM-Versorgung aller Mainboards mit B350-, X370-, B450- und X470-Chipsatz. Wer wissen möchte, welcher Controller, wie viele Spannungsphasen und welche MOSFETs verbaut sind, findet hier die... [mehr]