1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Biostar stellt µATX-Mainboard A880G+ vor

Biostar stellt µATX-Mainboard A880G+ vor

Veröffentlicht am: von

biostarDer AMD 880G-Chipsatz ist AMDs aktuelle Mainstream-Lösung mit integrierter Grafik. Biostar hat jetzt ein neues µATX-Mainboard auf Basis dieses Chipsatzes vorgestellt, das als "A880G+" benannt wurde. Diese AM3-Platine kombiniert den 880G mit der Southbridge SB710. Die neuen Features der SB850/810, in erster Linie SATA 6 Gb/s, stehen damit nicht zur Verfügung. Entsprechend gibt es nur vier SATA 3 Gb/s-Anschlüsse. Daneben haben es sowohl ein IDE- als auch ein Floppy-Anschluss auf die Hauptplatine geschafft. Der AM3-Sockel nimmt AMD-CPUs mit bis zu 125 Watt TDP auf. Neben ihm befinden sich zwei RAM-Slots für DDR3-Speicher. Erweiterungskarten können in einem PCIe x16- und zwei herkömmlichen PCI-Slots untergebracht werden. Die Ausstattung der I/O-Blende ist abgesehen von den drei Grafikanschlüssen (HMDI, DVI, D-Sub) eher spartanisch. Es gibt viermal USB 2.0, einmal PS/2, LAN und analoge Audioanschlüsse. Das Mainboard bietet eine Funktion zum Freischalten deaktivierter Prozessorkerne ("BIO-unlocKING) und die Möglichkeit, die integrierte Grafik per Knopfdruck von 560 auf 700 MHz zu übertakten.

Biostars "A880G+" ist bereits lieferbar, es wird ab etwa 60 Euro angeboten. Damit ist es momentan eines der günstigsten 880G-Mainboards am Markt.

biostar_a880g

biostar_a880g2


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: