> > > > ASUS stellt erstes Mainboard mit Header für Front-Panel-USB 3.0 vor - das P7P55/USB3

ASUS stellt erstes Mainboard mit Header für Front-Panel-USB 3.0 vor - das P7P55/USB3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusUSB 3.0 als neuer Anschlußsstandard nimmt langsam Fahrt auf. Mittlerweile gibt es eine Reihe von PC-Gehäusen, deren Frontpanel bereits USB 3.0 bereitstellt. Allerdings mit einem Haken - bisher gab es keine Mainboards mit Headern für diese Front-Anschlüsse. Die Anschlußkabel für das Frontpanel mussten also aus dem Gehäuse heraus geführt werden und in die regulären USB-3.0-Buchsen auf der I/O-Blende des Mainboards gesteckt werden.

ASUS ist dieses Problem jetzt bei einem neuen Mainboard für Intels Sockel LGA 1156 angegangen. Das "P7P55/USB3" bietet nach Angaben von ASUS erstmalig einen USB-3.0-Header, der den direkten Anschluß der USB-3.0-Ports des Frontpanels an das Mainboard ermöglicht. Ermöglicht wird das durch zwei USB-3.0-Chips aus dem Hause NEC. Der eine Chip stellt die zwei USB-3.0-Ports der I/O-Blende bereit, der andere mittels entsprechenden Headern die Frontanschlüsse. Ansonsten ähnelt das "P7P55/USB3" bereits bekannten Boards aus der P7P55-Reihe von ASUS.

Wann und zu welchem Preis das "P7P55/USB3" verfügbar wird, ist noch nicht bekannt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar121753_1.gif
Registriert seit: 21.10.2009
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 781
Boah, is der Stecker breit geworden^^

irgednwann kann mans nich mehr mit IDE unterscheiden :D
#2
customavatars/avatar120210_1.gif
Registriert seit: 22.09.2009

Matrose
Beiträge: 9
@Cold_Flame wenn bis dahin denn noch USB anschlüsse gibt/gebraucht werden ;)
#3
customavatars/avatar51867_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5319
Was ist eigentlich die maximale Länge für Kabel bei USB3.0 ? 2.0 war ja um die 15m angelangt
#4
customavatars/avatar69653_1.gif
Registriert seit: 02.08.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2281
15m? sicher?

bereits ab 5m hast du so einen großen verlust wo du keine wlan sticks mehr betreiben kannst.
#5
customavatars/avatar131792_1.gif
Registriert seit: 21.03.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 351
Zitat Cold_Flame;14942020
Boah, is der Stecker breit geworden^^

irgednwann kann mans nich mehr mit IDE unterscheiden :D


das sind zwei usb anschlüße, deswegen der breite stecker.
#6
customavatars/avatar121753_1.gif
Registriert seit: 21.10.2009
Bayern
Oberbootsmann
Beiträge: 781
schon klar, war bei usb2 ja auch schon so^^
#7
customavatars/avatar20538_1.gif
Registriert seit: 10.03.2005
Düsseldorf
Flottillenadmiral
Beiträge: 5349
Ich hoffe es wirld USB3 Karten geben mit solchen Anschlüssen. Möchte mein Motherboard erstmal die nächsten 2 Jahre oder so behalten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

MSI X370 XPower Gaming Titanium im Test - XPower oder doch MPower?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM_004_LOGO

Mit dem Gigabyte GA-AX370-Gaming 5 haben wir das erste Sockel-AM4-Mainboard durch unseren Mainboard-Parcours gejagt und dies war natürlich erst der Anfang. Die zweite AM4-Platine, die in unserer Redaktion eingetroffen ist, gehört zu den aktuellen High-End-Probanden im Ryzen-Line-up. MSI hat mit... [mehr]

Supermicro C7Z270-PG im Test - Trotz PEX8747 sehr effizient unterwegs

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_SUPERMICRO_C7Z270_PG_004_LOGO

Es ist schon eine Weile her, als wir zuletzt ein Mainboard von Supermicro durch unseren Mainboard-Parcours geschickt haben. Supermicro ist jedoch auch weniger im Desktop-Segment bekannt, sondern vielmehr im Server-Bereich. Nichtsdestotrotz versucht das US-Unternehmen unverändert im hart... [mehr]

Biostar Racing X370GTN ist das erste Mini-ITX-Mainboard für RYZEN-Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BIOSTAR

Bisher haben die Mainboardhersteller zwar bereits zahlreiche Sockel-AM4-Mainboards für die neuen RYZEN-Prozessoren vorgestellt, diese verwenden allerdings allesamt das ATX- oder µATX-Format. Bereits im Vorfeld häuften sich die Fragen, ob und wann das erste Mainboard im Mini-ITX-Format mit dem... [mehr]

MSI stellt seine ersten Gaming-Mainboards für AMD-RYZEN vor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MSI_X370_XPOWER_GAMING_TITANIUM

Am kommenden Donnerstag und damit schon in zwei Tagen ist es endlich soweit: Die ersten RYZEN-Prozessoren von AMD kommen auf den Markt. Zum Verkaufsstart der ersten drei Achtkern-Modelle, die sich seit der letzten Woche zu Preisen zwischen 359 und 559 Euro vorbestellen lassen, werden auch die... [mehr]

ASUS Maximus IX Extreme: Mainboard mit integriertem Wasserkühler für 699 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_IX_EXTREME_LOGO

ASUS hatte bereits zeitgleich zur Vorstellung der neuen Prozessoren der Reihe Intel Kaby Lake sein neues Mainboard ROG Maximus IX Extreme vorgestellt. Nun ist das Board dann auch endlich im Handel zu haben. Die Besonderheit dieses findet sich in dem integrierten Kühlblock für Wasserkühlungen,... [mehr]

Gigabyte GA-Z270X-Designare mit silberner Optik vorgestellt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z270X-DESIGNARE_LOGO

Auch wenn die Mainboard-Hersteller aktuell damit beschäftigt sind, die derzeitigen Probleme mit den AM4-Platinen zu minimieren, kommt noch das eine oder andere neue LGA1151-Mainboard ans Tageslicht. So hat Gigabyte nun an einer neuen Platine gearbeitet, welche zur Abwechslung einmal nicht... [mehr]