> > > > VIA präsentiert neues Mini-ITX-Mainboard

VIA präsentiert neues Mini-ITX-Mainboard

Veröffentlicht am: von

viaDer Großteil unserer Leser dürfte mit Sicherheit den Bau eines eigenen Rechners dem Kauf eines Komplett-Systems vorziehen. Zudem spielen immer mehr User mit dem Gedanken, sich einen kleinen stromsparenden PC ins Wohnzimmer zu stellen. Hierfür eignen sich vor allem Mini-ITX-Systeme. Das dachte sich nun auch VIA und stellte heute prompt ein passendes Mainboard vor. Das VIA EPIA-M840 lässt sich dabei mit einer 1,2 oder auch 1,6 GHz schnellen Nano-CPU des eigenen Hauses bestücken und besitzt zudem zwei DDR2-Speicherbänke. Als Untersatz dient der VX800-Chipsatz samt Chrome9-HC3-Grafiklösung. Zwei Serial-ATA-Ports, ein PCI-Express-x4-Slot, zwei Gigabit-LAN-Anschlüsse und die obligatorische On-Board-Sound-Lösung runden das Gesamtpaket weiter ab. Weiterhin stehen natürlich auch einige USB-2.0-Schnittstellen und ein D-Sub-Ausgang sowie ein Compact-Flash-Sockel bereit.

Wann das VIA EPIA-M840 allerdings im Fachhandel erhältlich sein soll und wie viel man hierfür auf die Ladentheke legen muss, darüber schwieg sich der Hersteller leider noch aus.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Weiterführende Links: