> > > > ASUS Rampage III Extreme eingetroffen

ASUS Rampage III Extreme eingetroffen

Veröffentlicht am: von

asusDas von der Community heiß erwartete Rampage III Extreme von ASUS ist in der Redaktion eingetroffen. Das X58-Mainboard gehört zur Republic-of-Gamers-Serie, ist also entsprechend hochpreisig, aber auch entsprechend gut ausgestattet. Das Board kann vier Grafikkarten im CrossFireX- oder SLI-Betrieb koppeln, diese sind mit 32 Lanes an die X58-Northbridge angebunden. Aber auch die Onboard-Komponenten können sich sehen lassen: Ein 8-Kanal-Sound mit Blu-Ray-Audio-Layer-Protection, Bluetooth V2.0, Firewire, USB3.0, SATA 6G, eSATA und ein Gigabit-LAN sind auf dem Mainboard vorhanden.

Hinzu kommen natürlich reichhaltige Overclocking-Funktionen und ASUS-Techniken wie ROG Connect, eine moderne Spannungsversorgung, zwei 8-Pin-Anschlüsse für die CPU-Stromversorgung zum High-End-Overclocking, Voltiminder LEDs, diverse Buttons, Voltage-Messpunkte und vieles mehr.

Eine Galerie des neuen Boards wollen wir nicht vorenthalten:
{gallery}/galleries/reviews/RIIIE/Galerie{/gallery}

Ein hochlauflösendes Bild haben wir unter diesem Link zu bieten. An einem Test werden wir in den nächsten Tagen arbeiten.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (69)

#60
customavatars/avatar61294_1.gif
Registriert seit: 01.04.2007
Bad Marienberg / WW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1795
@McZonk:

Soll ich dir meine Adresse geben? Alternativ kannste das Ding auch Roman mitgeben, dann nehme ich es mir da...:fresse:

Gruß
Christian
#61
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24214
Schon jemand ne Wakü entdeckt dafür? :)
#62
customavatars/avatar107637_1.gif
Registriert seit: 31.01.2009
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7711
@Le Frog99: nein leider net. Man muss sich wohl erstmal mit nem Fusionblock zufrieden geben.
#63
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24214
Gibt es da schon was? Mein alter vom IIer passt nicht mehr. :(
#64
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20716
News | EkWaterBlocks

:)
#65
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24214
:bigok:
#66
customavatars/avatar75053_1.gif
Registriert seit: 16.10.2007
Stuttgart
Vizeadmiral
Beiträge: 7243
passt der fusion block vom IIer?
#67
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24214
hab doch schon geschrieben , nein
#68
customavatars/avatar75053_1.gif
Registriert seit: 16.10.2007
Stuttgart
Vizeadmiral
Beiträge: 7243
achso dann hab ich das falsch verstanden mit elblindos post und deinem
#69
customavatars/avatar107637_1.gif
Registriert seit: 31.01.2009
Dortmund
Vizeadmiral
Beiträge: 7711
Man müsste sich dann einen "passenden" suchen!!^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

ASUS Prime B350-Plus im Test - Viel Ausstattung für wenig Geld

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASUS_PRIME_B350_PLUS_004_LOGO

Gerade die Mainboards mit dem B350-Chipsatz sind seit dem Release von AMDs Ryzen-Plattform sehr beliebt. Dies liegt neben den annehmbaren CPU-Preisen selbst an dem guten Kompromiss des B350-Chipsatzes. Neben einer moderaten Bereitstellung von aktuellen Schnittstellen ist mit dem B350-FCH auch das... [mehr]

Übersicht: Die X399-Mainboards für AMD Ryzen Threadripper

Logo von IMAGES/STORIES/2017/X399-MAINBOARD

Mit der X399-HEDT-Plattform macht AMD zusammen mit den Ryzen-Threadripper-Prozessoren vieles richtig. Aus diesem Grund warten die Hardware-Interessenten mit großer Vorfreude auf den offiziellen Startschuss der HEDT-Plattform. So sind der Ryzen Threadripper 1920X und 1950X bereits in unserer... [mehr]

Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 im Test - Oberklasse-Mainboard mit Lichtspektakel

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_GIGABYTE_X299_GAMING7_004_LOGO

Am 19. Juni ist das NDA für den X299-Chipsatz als Basis für die Kaby-Lake- und Skylake-X-Prozessoren gefallen und an diesem Tag haben wir das Gigabyte X299 AORUS Gaming 7 im Detail vorgestellt und den Test in Aussicht gestellt. Inzwischen ist das Mainboard-Sample in unserer Redaktion eingetroffen... [mehr]

ASUS ROG Strix X299-E Gaming im Test - ROG-Mainboard für Skylake-X

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2017/ARTIKEL_ASUS_STRIX_X299_E_GAMING_004_LOGO

Als erstes X299-Mainboard haben wir das X299 AORUS Gaming 7 von Gigabyte durchleuchtet. Heute hingegen muss das ASUS ROG Strix X299-E Gaming zeigen, was es drauf hat und vor allem, was die LGA2066-Platine alles an Ausstattung zu bieten hat. Die vergangenen Strix-Gaming-Mainboards für die... [mehr]

Overclocker üben Kritik an X299-Mainboards - VRMs zu warm, Versorgung zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

Das Thema wurde bereits angeschnitten, nun aber gibt es genauere Erkenntnisse. Offenbar weisen die meisten Mainboards mit X299-Chipsatz einige Schwächen bei der Spannungsversorgung auf. Auch wenn es theoretisch mit vielen Modellen der Skylake-X-Prozessoren möglich ist diese auf 4,5 - 4,6 GHz... [mehr]

Gigabyte MZ31-AR0: Erstes Workstation-Mainboard für EPYC-Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-EPYC

Vor wenigen Tagen präsentierte AMD die ersten 12 EPYC-Prozessoren für Server mit einem und zwei Sockel. Entsprechend haben Hersteller wie HPE, Microsoft, Dell und viele andere Serveranbieter erste Angebote vorgestellt und auch bei den Mainboards zeigten Hersteller wie Tyan und Supermicro ihre... [mehr]