> > > > Gigabyte startet H55/H57-IGP-Übertaktungswettbewerb

Gigabyte startet H55/H57-IGP-Übertaktungswettbewerb

Veröffentlicht am: von
gigabyte2

Übertaktungswettbewerbe gibt es viele. Gigabyte hat jetzt jedoch einen etwas ungewöhnlichen Wettbewerb ausgerufen. Bei der "GIGABYTE H55/H57 IGP OC Challenge" geht es vor allem um das Übertakten der integrierten Grafik (IGP). Die neuen Gigabyte-Mainboards, die auf dem  H55- bzw. H57-Chipsatz basieren, unterstützen Intels Clarkdale-Prozessoren mit integrierter Grafik. Aus dieser soll das letzte Quäntchen Leistung herausgequetscht werden. Wer ein entsprechendes System auf Basis eines H55-/H57-Mainboard von Gigabyte besitzt, kann seinen 3DMark Vantage Performance-Punktwert auf HWBOT, einer großen Datenbank für Benchmarkergebnisse, hochladen. Wer den höchsten Punktwert erreicht, gewinnt ein Gigabyte "GA-X58A-UD7". Unter allen Teilnehmern, die auch ein Bild ihres Systems hochladen, wird darüber hinaus ein "GA-P55A-UD7" verlost.

Bis zum 31. März kann auf HWBOT an diesem Wettbewerb teilgenommen werden.

Weiterführende Links: