> > > > ASRock bringt P55-Mainboard mit USB 3.0 und SATA 6.0 Gbps

ASRock bringt P55-Mainboard mit USB 3.0 und SATA 6.0 Gbps

Veröffentlicht am: von
asrocknew

ASRock bietet zwar bereits ganze sechs Mainboards auf Basis von Intels P55-Chipsatz an. Doch das hindert das taiwanesische Unternehmen nicht daran, eine weiteres P55-Hautplatine vorzustellen. Das "P55 Deluxe3" ist dabei praktisch ein Update des bereits länger erhältlichen "P55 Deluxe", das USB 3.0- und SATA 6.0 Gbps-Unterstützung hinzufügt. Neben den zwei neuen SATA 6.0 Gbps-Anschlüssen finden sich auch sechs SATA 3.0 Gbps-Anschlüsse. Die beiden farblich abgesetzen USB 3.0-Ports werden wie bei vergleichbaren Lösungen anderer Hersteller durch einen zusätzlichen Chip bereit gestellt. Dieser PLX-Chip stellt zusätzliche PCIe-Lanes zur Verfügung, die auch die SATA 6.0 Gbps-Anschlüsse nutzen. Das "P55 Deluxe3" bietet zwei PCI-Express x16-Slots, welche CrossfireX oder SLI Grafikkarten-Verbünde ermöglichen. Vier Speicherslots nehmen DDR3-Speicher auf. ASRock spendiert dem Mainboard ein integriertes Linux-System. Eine Debug-Anzeige, Power- und Resetschalter finden sich auf der Platine. Anschlußseitig wird über einen VIA VT2020 realisierter 7.1-Sound, Gigabit-Netzwerk, einmal eSATA, Firewire, sechsmal USB 2.0 und zweimal PS/2 geboten.

Ab wann und zu welchem Preis das ASRock "P55 Deluxe3" verfügbar wird, ist noch nicht bekannt. Die bisherige Variante, das "P55 Deluxe" ohne USB 3.0 und SATA 6.0 Gbps, wird in unserem Preisvergleich ab 131,90 Euro lieferbar gelistet.

ASRock_P55_Deluxe3_board_01

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 20.10.2005
Reinbeker in Flensburg und Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 321
Erstes gefundenes Review:

Asrock P55 Deluxe3 - Introduction

Preis:
über geizhals.at/deutschland
fand ich
ASRock P55 DELUXE3 I-P55 S1156 ATX - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de
#2
Registriert seit: 26.08.2010

Matrose
Beiträge: 0
\" ASRock spendiert dem Mainboard ein integriertes Linux-System.\" Frage: Wo ist diese Eigenschaft vermerkt?
Im Handbuch und auf der Homepage zum P55 Deluxe3 finde ich keinen Eintrag zu dieser Eigenschaft! Woher stammt die Information? Läuft vielleicht auch opensuse11.3?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI MEG Z390 Godlike im Test - Große Ausstattung und effizienter VRM-Bereich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MEG_Z390_GODLIKE_005_LOGO

    Nun ist er endlich da! Heute endet das NDA für den Z390-Chipsatz, der als Grundlage für neue Mainboards verwendet wird und das Intel-300-Chipsatzportfolio nach oben hin abrundet. In der Redaktion sind auch bereits einige Z390-Platinen eingetroffen, die auf den Test-Parcours warten. Als erstes... [mehr]

  • ASUS ROG Maximus XI Formula im Test - Volle Ausstattung inkl. 5 GBit/s LAN

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_004_LOGO

    In Verbindung mit Intels neuem Z390-Chipsatz und der offiziell vorgestellten neunten Core-Generation geht die mittlerweile elfte Maximus-Mainboard-Serie an den Start, die Teil der umfangreichen Republic-of-Gamers-Produktpalette (ROG) ist. Erstes Modell bei uns im Test ist das ROG Maximus XI... [mehr]

  • Gigabyte Z390 AORUS Master im Test - Oberklasse trifft hervorragende Effizienz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_Z390_AORUS_MASTER_005_LOGO

    Es geht nun in die dritte Runde der neuen Z390-Mainboards. Mit dem MSI MEG Z390 Godlike und dem ASUS ROG Maximus XI Formula haben wir den Anfang gemacht. Aber auch Gigabyte hat einige Z390-Mainboards vorgestellt, von denen derzeit das Z390 AORUS Master das Flaggschiff darstellt. Ob es diese... [mehr]

  • ASRock Z390 Taichi im Test - Verbesserte Energie-Effizienz dank besserem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASROCK_Z390_TAICHI_004_LOGO

    Ausgehend von den vier renommierten Mainboard-Herstellern fehlt schließlich noch ASRock. Und so setzen wir unsere Z390-Reise mit einem Modell von ASRock fort. Ein Modell, dessen Vorgänger aus dem letzten Jahr ein wahres Vergnügen für die Overclocker darstellte. Die Rede ist vom ASRock Z370... [mehr]

  • ASUS Z390: 20 Mainboards gehen an die Front

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_MAXIMUS_XI_FORMULA_LOGO

    Mit satten 20 brandneuen Z390-Modellen geht ASUS an die Mainboard-Front und stellt damit eine breite Auswahl an unterschiedlichen Versionen für die gestern vorgestellte neunte Core-Generation von Intel vor. Abgedeckt wird die gesamte Produktpalette: Angefangen mit der Prime-, über die... [mehr]

  • der8auer: Port80-Debug-LED-Anzeige zum Nachrüsten vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DERBAUER_80PORT_DEBUG_LED_LOGO

    Roman Hartung alias der8auer ist für seine Kreativität im CPU- und Mainboard-Segment bekannt und hat ein neues Produkt am heutigen Mittwoch vorgestellt und veröffentlicht. Es handelt sich um eine nachrüstbare Debug-LED für Mainboards, die nicht schon von Werk aus eine zur Verfügung stellen.... [mehr]